"Be smart! Don't start.": 5 Klassen haben mit Nichtrauchen je 25.000,- gewonnen

Wien (OTS) - 540 Klassen haben sich im November 99 für den Nichtraucher-Wettbewerb "Be smart. Don't start" angemeldet. Die Österreichische Krebshilfe führte ihn im Rahmen des europaweiten Wettbewerbs "Smokefree Class Competition" in Kooperation mit dem Unterrichtsministerium für die 7. und 8. Schulstufen durch.

252 Klassen haben durchgehalten und sechs Monate nicht geraucht. Unter diesen Klassen wurden nun 5 x 25.000,- für die "Klassenkassa" verlost. Gewonnen haben eine burgenländische, eine niederösterreichische, zwei oberösterreichische und eine steirische Klasse.

Schülerlnnen aus 11 europäischen Ländern nahmen an dem von der EU geförderten Bewerb teil. Unter allen Ländern wurde neben den nationalen Preisen ein internationaler Preis - eine Klassenreise -verlost. Dieser ging nach Deutschland.

Aufgrund des großen Anklanges, den der Wettbewerb in Österreich bereits bei der erstmaligen Durchführung fand, wird er auch ab Herbst 99 wieder stattfinden. "Be smart. Don't start. 99/2000 wird von den Unternehmen der Privaten Krankenversicherung über den Versicherungsverband unterstützt werden. Die Wettbewerbsunterlagen werden im Herbst an den Schulen verteilt. InfoTelefon: 01/796 64 50.

(siehe auch APA/OTS-BILD www.ots.apa.at/file-service/4060.htm)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Österr. Krebshilfe
Tel.: 01/796 64 50

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS