SJ übergibt Prammer Scheck für Aktion "Frauen gegen den Krieg"-BILD

Wien (OTS) - Heute, Donnerstag, überreichten Vertreterinnen und Vertreter der Sozialistischen Jugend Österreichs an Bundesministerin Mag. Barbara PRAMMER einen Scheck in der Höhe von 10.000 Schilling für die Aktion "Frauen gegen den Krieg".

Diese Aktion, die von Bundesministerin PRAMMER und Bundesministerin GEHRER in Kooperation mit dem Österreichischen Frauenring initiiert wurde, will den tausenden geflüchteten Kosovoalbanerinnen und deren Kindern helfen. Den ärmsten und oft auch schutzlosesten Opfern dieses Krieges. Mit dem Zusatz "Frauen gegen den Krieg" auf jedem Nachbar in Not-Erlagschein wird Ihre Spende dieser Initiative zur Verfügung gestellt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Bm f. Frauenangelegenheiten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS