INVEST EQUITY und FGG in Kooperation

Wien (OTS) - INVEST EQUITY Beteiligungs-AG (INVEST EQUITY) und Finanzierungsgarantie-Gesellschaft m.b.H. (FGG) geben den Abschluß einer Kooperation im Bereich Venture Capital für High-Tech Unternehmen bekannt.

Neben der Eigenkapitalfinanzierung von Management Buy-Outs und Expansionsprojekten reiferer Industrieunternehmen beschäftigt sich INVEST EQUITY intensiv mit Venture Capital Finanzierungen von stark wachsenden High-Tech Unternehmen. Die Vereinbarung mit der FGG sieht unter anderem vor, daß das von INVEST EQUITY investierte Eigenkapital mit nachrangigen, FGG-garantierten Darlehen verdoppelt wird.

Mag. Martin Prohazka, Vorstand der INVEST EQUITY: "Für die Unternehmen heißt dies mehr Geld pro abgegebenem Firmenanteil und damit kompetitive Unternehmensbewertungen, auch im Vergleich zu internationalen Venture Capital Fonds".

Neben der INVEST EQUITY besteht derzeit nur ein weiterer Fonds, welcher dieses Produkt anbieten kann.

INVEST EQUITY ist einer der führenden Private Equity Fonds mit Investkredit und internationalen Finanzinstituten als Gesellschafter. FGG ist die Garantiegesellschaft des Bundes.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

INVEST EQUITY
Mag. Martin Prohazka,
Tel.: 532 05 51/524
e-mail: m.prohazka@investequity.at;
www.investequity.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS