MapQuest.com führt internationale Business-To-Business-Lösungen in Kartographie und Navigationshilfe in Großbritannien ein

New York (ots-PRNewswire) - Aggressiver Rollout wird mit europäischer Produktlinie in den nächsten Monaten weitergeführt

MapQuest.com, Inc. (Nasdaq: MQST), ein führendes Unternehmen für fortgeschrittene Kartographiesysteme, gab den Auftakt zur Einführung seiner internationalen Business-to-business Lösungen bekannt. MapQuest.coms wachsendes internationales Geschäftsteam, in ihren Londoner Büros geleitet von Wayne Munday, Business Development Manager für Europa, plant, im Juni eine neue Produktlinie einzuführen. Diese Produkte liefern britischen Unternehmen Business-to-business-Lösungen für Kartenerstellung und Navigationsanweisungen für Internet- und Intranet-Anwendungen. MapQuest.com wird in der nahen Zukunft ähnliche Produkte auch in anderen europäischen Ländern anbieten.

"Dieser aufregende Schritt etabliert MapQuest.com als ein global führendes Unternehmen in der Technologie der Kartographie und des Erstellens von Fahranweisungen," sagte Michael Nappi, Vice President für Business Solutions bei MapQuest.com. "MapQuest.com spezialisiert sich auf die Unterstützung der neuen Welt des Handels, in der Unternehmen mit dem Internet und der Telekommunikation wachsen und sich entwickeln. Ein wesentliche Komponente des Geschäftserfolgs auf diesem globalen Markt besteht in einer einzigen technischen und logistischen Lösung, die MapQuest.com weltweit liefern kann und wird."

MapQuest.com verfügt bereits über getestete und bewährte Produkte in Großbritannien und Europa. Im Juli 1998 lieferte MapQuest.com die wichtigste Kartographie-Komponente für die Einrichtung eines Call Centers für die Thomas Cook Global Services, einer Division von Thomas Cook (UK), einem weltweit tätigen Reise- und Finanzdienstleistungsunternehmen. Das Thomas Cook Global Services Call Centre bietet Notfallhilfe durch eine einzige Help Phone Line, an die sich Reisende auf der ganzen Welt wenden können. Wenn ein Anruf auf der Help Phone Line im Thomas Cook Global Services Call Centre eingeht, sieht der Operator sofort eine Karte von MapQuest.com mit dem Standort des Anrufers. Die Lösung von MapQuest.com ermöglicht es dem Operator im Thomas Cook Call Centre, die dem Anrufer nächstgelegenen relevanten Service Points, wie etwa die Botschaft im Falle eines verlorenen Reisepasses, herauszufinden.

"Wir sind sehr erfreut über die Karten und die Daten, die uns MapQuest.com liefert, die es uns ermöglicht haben, erstmals ein auf Karten basierendes System für unsere Call Center zu verwenden," sagte Peter Hedges, Service Database Manager für Thomas Cook Global Services Call Centre. "Wir werden weiterhin mit MapQuest.com zusammenarbeiten, um unser System noch zu verbessern und noch detalliertere Karteninformationen für unsere internationalen Kunden zu liefern."

MapQuest.com hat auch anderen britischen Unternehmen Produkte geliefert, wie etwa der AA (Automobile Association). Für die AA gestaltete MapQuest.com "StreetMaster London", "MileMaster Great Britain and Ireland" und eine CD-ROM mit dem Titel "Interactive Britain and Ireland". Außerdem hat MapQuest.com bereits Kartographietechnologien für Websites in Europa geliefert, wie etwa für Scandinavia Online, Allt om Stockholm, i:FAO und WorldCities.

Über MapQuest.com

MapQuest.com, Inc. ist ein führendes Unternehmen in fortgeschrittenen Kartensystemen. Das Unternehmen startete seine beliebte Website (http://www.mapquest.com) am 5. Februar 1996. Heute erhält MapQuest.com monatlich (1) mehr 3,1 Mio. Einzelbesuche auf seiner Webseite. Im Rahmen seiner Business-to-business Services hilft MapQuest.com Unternehmen dabei, Karten und Navigationsanweisungen in ihre Internet-, Intranet- und Call Center-Anwendungen zu integrieren, um die Marketing- und Kundendienstangebote zu verbessern. MapQuest.com hat ein vielfältiges Netz aus mehr als 500 Geschäftspartnern aufgebaut, dazu gehören: Yahoo (YHOO), Lycos (LCOS), Infoseek (SEEK), Excite (XCIT), AOL Digital City (AOL), CitySearch (TMCS), Travelocity (TSG), Bank of America (BAC), MasterCard, Kinko's, Blockbuster und Dayton Hudson (DH).

Zusätzlich zu den webfähigen Kartendiensten bietet MapQuest.com überdies Print-Karten von hoher Qualität für führende Markennamen von Handbüchern, Reiseführern und Sachbüchern. Es liefert überdies die grundlegende Kartographie- und Navigationstechnologie und -komponenten an eine Vielzahl vertikaler Industriebereiche wie Reisekonzerne, Hotels, Immobilien und den Einzelhandel.

MapQuest.com wird am Nasdaq gehandelt; das Tickersymbol lautet MQST. Das Unternehmen existiert seit 1967.

Weitere Informationen über die internationalen Geschäftslösungen von MapQuest.com erteilt Wayne Munday unter Tel. (UK) 1295-268-548.

(1) Media Metrix, März 1999

ots Originaltext: MapQuest.com, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Robin Palmer, Tel. (USA) 717-285-8559, Rpalmer@mapquest.com,
oder
Wayne Munday, Tel. (UK) 1295-268-548, Wmunday@mapquest.com, beide von MapQuest.com
oder
Lisa Dawson von Wilson McHenry, Tel. (USA) 212-836-4060, Ldawson@wmc.com.

Website: http://www.mapquest.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE