Netscape erweitert seine europäischen Netcenter Portalsites / Aufkommen im European Netcenter verdoppelt sich

London (ots-PRNewswire) - Netscape trifft Vereinbarung mit World Online, Lycos Bertelsmann und VNU über das Angebot von Internetzugangsdiensten für Nutzer und lokalen Inhalten.

Netscape, ein Zweigunternehmen von America Online (NYSE: AOL), gab heute bekannt, daß das Unternehmen die Portalsites in seinem European Netcenter erweitert durch den Abschluß von Marketingvereinbarungen mit drei führenden europäischen Unternehmen: World Online, Lycos Bertelsmann und VNU. Auch gab Netscape bekannt, daß seine European Netcenter Portalsites rapide wachsen und sich das Aufkommen in den ersten drei Monaten des Betriebs verdoppelt hat. Diese Steigerung im Aufkommen ist nur einer der Faktoren, die von World Online, Lycos Bertelsmann und VNU angeführt wurden, als sie neue und umfangreichere Vereinbarungen mit Netscape über die Lieferung von Services und lokalen Inhalten für europäische Verbraucher bekanntgaben.

"Unsere Zusammenarbeit mit europäischen Unternehmen wie World Online, Lycos Bertelsmann und VNU demonstriert den Wert der Browser von Netscape und die starke Leistungsfähigkeit der Standorte des International Netcenter in Europa," sagte Linda Lawrence, Vice President des International Netcenter. "Netscape unterstützt Unternehmen dabei, Online einen Markennamen aufzubauen und ihr Publikum zu vergrößern, wenn sie innovative Dienste an neue Kunden über das Internet anbieten."

Die Vereinbarung von Netscape mit World Online soll es für europäische Verbraucher einfacher machen, online zu gehen. Als Teil der Vereinbarung wird der Netscape Communicator als vorinstallierter Default Browser für den Dienst von World Online in sieben europäischen Ländern eingerichtet und über World Online als Teil des Zugangssets für ihren Dienst vertrieben. World Online bekommt im Gegenzug eine herausragende Positionierung auf den Sites des Netscape International Netcenter.

"Das Ziel von World Online, einen europaweiten Internetzugang anzubieten, der auf die individuellen Märkte zugeschnitten ist, ergänzt sich perfekt mit Netscapes internationaler Strategie der Erweiterung der Angebote seines Netcenter auf alle Nutzer," sagte Nina Brink, CEO von World Online. "Unsere Zusammenarbeit mit Netscape wird unseren Kunden einen Mehrwert bieten dadurch, daß ihnen die besten Inhalts- und Verbraucherdienste, die im Internet erhältlich sind, zur Verfügung stehen."

Überdies gaben Lycos Bertelsmann und VNU Vereinbarungen mit Netscape über die Lieferung zusätzlicher lokaler Inhalte an die europäischen Kunden in den Niederlanden und Spanien bekannt. Lycos Bertelsmann und VNU verwiesen auf die Steigerung im Aufkommen bei den Sites des Netscape European Netcenter als einen der Faktoren für die Erweiterung ihrer Vereinbarungen.

Netscape Netcenter 2.0, heute in den Niederlanden zugänglich, bietet eine Vielzahl lokaler Nachrichten aus den Bereichen Business, Technologie, Sport und Kultur über eine unterzeichnete Vereinbarung mit VNU, einem der größten Verlagsunternehmen in Europa. VNU liefert auch einen Nachrichtenticker und die Gelben Seiten für die niederländische Site. Lycos Bertelsmann liefert die Suchmaschine und weitere lokale Inhalte und Verzeichnisse, einschließlich Business, Computer, Unterhaltung, Kunst, Film, Karriere und Reise.

"Es gibt große Vorteile für uns aus der Zusammenarbeit mit Netscape," sagte Harry Michel, Senior Advisor, Business Development und Analysis für VNU. "Ihre Erfahrungen aus den USA sind ein Gewinn, da viele der Verfahren, die dort eingesetzt werden, ganz einfach für die lokalen Märkte europaweit adaptiert oder erweitert werden können."

In Spanien hat Lycos Bertelsmann, ein Joint Venture zwischen Lycos, einem der führenden Web-Medienunternehmen, und Bertelsmann, einem der größten internationalen Medienkonzerne, bekanntgegeben, daß seine Suchmaschinen und lokalen Inhalte nun auch auf dem Netscape Netcenter der nächsten Generation 2.0 erhältlich ist. Lycos Bertelsmanns lokale Inhalte für das spanische Netcenter beinhalten Automobile, Computer, Frauen, Gesundheit, Natur, Spiele, Jobs, Ausbildung und Behörden.

"Die Entscheidung, unsere Vereinbarung mit Netscape über Suchmöglichkeiten auf lokale Inhalte zu erweitern, war eine ganz natürliche Entwicklung, weil wir eine ganz ähnliche Geschäftsstrategie haben, die darauf zielt, den europäischen Nutzern die Informationen anzubieten, die sie wirklich wollen," sagte Tony Philipp, COO von Lycos Bertelsmann, Europa. "Ich glaube, daß wir durch die Beziehung zu Netscape einen Inhaltsdienst anbieten, der eine internationale Reichweite, aber auch eine wirklich lokale Färbung bietet."

Netscape startete seine International Netcenter 2.0 Standorte in Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien, Schweden und Großbritannien im Oktober 1998. Heute erreichen die Inhalte und Verbraucherdienste von Netscape mehr als 15 Mio. registrierte Nutzer an 18 internationalen Standorten, einschließlich Australien, Brasilien, Kanada, China, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, Italien, Japan, Korea, Lateinamerika, der Niederlande, Spanien, Schweden, Taiwan, Großbritannien und der Vereinigten Staaten.

Netscape ist ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für Geschäftskunden, die ihre Strategie, wie sie Kunden in der entstehenden Net Economy erreichen und halten, ändern möchten. Netscape, kürzlich von America Online, Inc. übernommen, hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Mountain View.

Zusätzliche Informationen über Netscape sind im Internet auf http://home.netscape.com, durch das Senden einer E-mail an info@netscape.com oder durch einen Anruf bei Corporate Sales unter Tel. (USA) 650-937-2555 erhältlich.

Zur Beachtung: Netscape, Netscape Navigator und die Logos N und Ship's Wheel von Netscape sind eingetragene Marken von Netscape in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Andere Netscape Logos, Produktnamen und Servicenamen sind ebenfalls Warenzeichen von Netscape Communications, die in anderen Ländern eingetragen sein können. Andere Produkt- und Markennamen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.

ots Originaltextservice: Netscape
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Niamh Lyons von Burson-Marsteller
Tel. (UK) 171-300-6456, oder
niamh_lyons@bm.com, für Netscape.
Unternehmensnachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/585525.html
oder Fax (USA) 800-758-5804, Durchwahl 585525.

Website: http://home.netscape.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE