Wiener Jazzer sammeln für Flüchtlinge

Wien, (OTS) Wiens Jazzer erklärten sich spontan bereit, für die Flüchtlingsfamilien im ehemaligen Mauthner-Markhof-Kinderspital am 28. Mai zwischen 16 und 19 Uhr in Wien 1, Graben, bei der Pestsäule, aufzuspielen und Geld zu sammeln. Damit soll
den Flüchtlingen mit Ausflügen, Kleidern und Spielzeug der trostlose Emigranten-Alltag ein wenig verschönert werden. (Schluß) hf/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Heinz Fink
Tel.: 4000/81 867

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK