USCHI WIRD AUCH IN DER EU UNSERE KOMMUNALINTERESSEN VERTRETEN! Ursula Stenzel in Gemeinde Antau herzlichst aufgenommen

Wien/Antau, 23.Mai 1999 (ÖVP-PD) Ursula STENZEL, die Spitzenkandidatin der Volkspartei bei den Europaparlamentswahlen am 13. Juni, wurde heute, Sonntag, in der zweisprachigen Gemeinde Antau aufs herzlichste aufgenommen. Nach dem Besuch der Heiligen Messe, kam es zu vielen berührenden Gesprächen mit der Bevölkerung - unter anderem auch im Gasthaus SCHLÖGL. Bürgermeister Stefan JAGSCHICH, zeigte sich in seiner Begrüßung erfreut, daß Ursula STENZEL, "trotz des dicht gedrängten Terminkalenders zu uns gekommen ist. Und wir sind sicher, daß Frau STENZEL, unsere Politik, die wir auf kommunaler Ebene gestalten, auch auf Europäischer Ebene fortsetzen wird". ****

Für Bürgermeister JAGSCHICH zeigte der Besuch der ÖVP-Spitzenkandidatin auch, "daß der Mensch vor der Politik kommt." Die Antauer waren unter anderem sehr daran interessiert, mit Ursula STENZEL über das Internet direkt zu kommunizieren.

(Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Pressedienst

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP/ÖVP-PD