ots Ad hoc-Service: Mannesmann AG <DE0006560006> Mannesmann - wertvoller Schritt in Italien / Aufstockung zur Mehrheit an Omnitel und Infostrada

Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Mannesmann übernimmt die
Beteiligungen von Olivetti an Omnitel und Infostrada. Mit dieser Transaktion erhöht Mannesmann seine Beteiligung an Omnitel auf 55 Prozent und die an Infostrada auf 100 Prozent. Der Kaufpreis beträgt 7,6 Milliarden Euro. Mannesmann und Olivetti hatten die Vereinbarung zu der Transaktion im Februar d.J. getroffen (siehe Presseinformation vom 21.2.). Die Vereinbarung war ein wesentliches Element bei Olivettis Übernahmeangebot an die Aktionäre von Telecom Italia.

Mannesmann wird den Kauf durch einen vorhandenen Bankkredit finanzieren. Mannesmann erwartet, daß sich diese Transaktion 1999 ergebnisverbessernd für den Gesamtkonzern auswirken wird.

Die für die Transaktion erforderlichen kartellrechtlichen Freigaben liegen vor.

Mannesmann hat dem Omnitel-Partner Bell Atlantic im Zusammenhang mit diesem Erwerb eine Option über 2 Prozent an Omnitel bis Januar 2001 eingeräumt.

Omnitel ist mit mehr als 7 Millionen Teilnehmern einer der am schnellsten wachsenden europäischen Mobilfunkbetreiber und Infostrada mit mehr als 2 Millionen Kunden der führende Wettbewerber unter den neuen Anbietern im italienischen Festnetzmarkt.

Mannesmann ist seit der Gründung im Jahr 1994 an Omnitel und seit 1997 an Infostrada beteiligt. Seither sind Omnitel und Infostrada herausragend erfolgreich. Mannesmann schätzt Omnitel und Infostrada, deren Geschäftsstrategie und deren Potential für die Zukunft sowie die besondere Tüchtigkeit von Führung und Mannschaft beider Unternehmen sehr hoch ein.

Mannesmann ist der führende wettbewerbsorientierte Anbieter im integrierten europäischen Telekommunikationsmarkt. Diese Transaktion bedeutet eine wesentliche Ausweitung der bisher schon starken Position im italienischen Markt.

Mannesmann ist der führende wettbewerbsorientierte Anbieter im deutschen Markt und mit Vivendi und anderen Partnern an Cegetel, dem führenden wettbewerbsorientierten Anbieter auf dem französischen Markt beteiligt. Darüber hinaus hat Mannesmann in der jüngsten Vergangenheit Festnetz- und Mobilfunkaktivitäten in Österreich gestartet.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01