ots Ad hoc-Service: BinTec Communications <DE0005161004>

Nürnberg, 20.05.1999 (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Quartalsergebnis BinTec Communications AG erzielt im ersten Quartal 10,6 Millionen D-Mark Umsatz Steigerung um 51 Prozent gegenüber Vorjahr NÜRNBERG. Die BinTec Communications AG hat das erste Quartal 1999 mit einem Umsatz von 10,6 Millionen D-Mark (5,4 Millionen Euro) abgeschlossen. Dies entspricht einer Steigerung von 51 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 1998. Mit einem Gewinn von 66.500 D-Mark (34.000 Euro) liegt der Anbieter von Produkten für die Sprach/Daten- Integration deutlich über Plan. Das Nürnberger Unternehmen verzeichnet auch weiterhin ein starkes personelles Wachstum und beschäftigt zirka 140 Mitarbeiter. Das entspricht einer Steigerung von über 60 Prozent im Vorjahresvergleich. Dabei konzentriert BinTec sich vor allem auf den Bereich Forschung und Entwicklung sowie auf den Ausbau der internationalen Vertriebsaktivitäten. BinTec ist seit dem 10. März 1999 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Expansive Vertriebspolitik Das erste Quartal war von einer expansiven Vertriebspolitik geprägt. Um die "Key Account"-Aktivitäten weiter auszubauen, eröffnete BinTec eine Geschäftsstelle in Köln. Darüber hinaus wurde im Zuge der Neustrukturierung des internationalen Vertriebs ein Außenbüro für das Vertriebsgebiet Nordeuropa in Ascot, England, eröffnet. Weitere Vertriebsbüros sind auch in anderen europäischen Ländern geplant. Zudem treibt das Unternehmen die Planungen für Aktivitäten im asiatischen Raum voran. Strategische Partnerschaft mit Siemens Bereits im April hat BinTec eine strategische Partnerschaft mit der Siemens AG im Bereich der Datenverschlüsselung geschlossen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wurden auch weitere Vertriebsaktivitäten für den deutschen Raum festgelegt. "Unser Ziel für 1999 ist es, an den guten Ergebnissen des Vorjahres anzuknüpfen", so Gregor Krawczuk, Vorstand der BinTec Communications AG. "Das Quartalsergebnis zeigt, daß wir bereits jetzt über Plan liegen. Wir erwarten auch für den Rest des Jahres ein starkes Wachstum." Diese Meldung finden Sie auch unter http://www.fink-fuchs.de.

Weitere Informationen

BinTec Communications AG Fink & Fuchs Public Relations GmbH Jacques den Toom Bergund Hilgers/Michael Grupe Südwestpark 94 Berliner Straße 164
D-90449 Nürnberg D-65205 Wiesbaden
Telefon 0911/96 73-1601 Telefon 0611/74 131-67
Telefax 0911/96 73-1699 Telefax 0611/74 131-23 www.bintec.de bergund.hilgers@fink-fuchs.de

www.fink-fuchs.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/21