Kommunistische StudentInnen gewinnen

Wien (OTS) - Als "bemerkenswerten Erfolg" bezeichnete Mag. Walter Baier, Bundesvorsitzender der KPÖ, das Abschneiden des Kommunistischen StudentInnenverbandes (KSV) bei den Hochschülerschaftswahlen. Der KSV hat mehr Stimmen und mit 4,6 % auch den höchsten Stimmenanteil in seiner Geschichte. An Studienrichtungen wie der Soziologie und der Politologie in Wien wurden 30 % Stimmanteil für die KommunistInnen vermerkt.

Der "Wahlerfolg der kommunistischen StudentInnen unterstreicht eine Erfahrung der Wahlbewegung zu den Europaparlamentswahlen:
konsequente linke Argumente zu Sozialpolitik und zur österreichischen Neutralität werden von mehr Menschen als früher wahrgenommen und akzeptiert".

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Walter Baier,
Tel.: 0664/1838013

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPK/OTS