Hildegard Behrens erhält "Lotte Lehmann-Gedächtnisring"

Wien (OTS) - KS Hildegard Behrens wird am Dienstag, dem 25. Mai 1999 mit dem "Lotte Lehmann-Gedächtnisring" ausgezeichnet, den der Solistenverband der Wiener Staatsoper im Jahre 1955 gestiftet hat. Nach Lotte Lehmanns Wunsch wurde der Ring 1979 an Leonie Rysanek vergeben. Die im Vorjahr verstorbene Künstlerin bestimmte Hildegard Behrens als nächste Trägerin des Ringes. Staatsoperndirektor Ioan Holender wird die Überreichung vornehmen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro
Tel.: (01) 514 44 / 2309
e-mail: kubadinow@oebthv.gv.at

Wiener Staatsoper

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUN/OTS