Berufsschule Meiselstraße präsentiert "Kunst im Büro"

Wien, (OTS) "Kunst im Büro" lautet der Titel einer Ausstellung, die SchülerInnen der Berufsschule für Bürokaufleute Meiselstraße, im 15. Bezirk gemeinsam mit der Künstlerin und Lehrerin Beatrix Neiss gestaltet haben. Gezeigt werden Garphiken, Zeichnungen und Fotocollagen, zusammen mit den erdverbundenen Materialbildern von Frau Neiss.

Die Besonderheit der Präsentation liegt nicht so sehr in der Bildsprache der Exponate, als vielmehr in der Tatsache, daß an einer Schule für Bürofachleute SchülerInnen und PädagogInnen gleichermaßen künstlerisch aktiv sind.

Im Rahmen der kürzlich veranstalteten Vernissage gab es auch die Möglichkeit, einige der Bilder käuflich zu erwerben. Der Erlös kommt den Kosovo-Ofern zugute. Die Ausstellung ist bis zum 26. Mai in der Berufsschule Meiselstraße 19, jeweils von Montag bis Freitag, zwischen 8 und 16 Uhr zu sehen. (Schluß) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK