Die Funktion des Waldes

Rätselrallye für Schüler im Naturpark Föhrenberge

St.Pölten (NLK) - Anläßlich des Jahres der Naturparke sollen in Niederösterreich vor allem die Schüler die Funktion des Waldes noch besser kennenlernen: Im Naturpark Föhrenberge im Bezirk Mödling findet daher am Mittwoch, 26. Mai, für Schüler eine Rätselrallye statt, ein unterhaltsames Quiz über Wald, Pflanzen und Tiere. Veranstaltet wird die Rallye vom Verein Naturpark Föhrenberge, dem Forstbetrieb Breitenfurt (Österreichische Bundesforste) und der Bezirksforstinspektion Mödling. Landesrat Dr. Hannes Bauer wird dabei gemeinsam mit 80 Kindern dem Naturpark offiziell eine Apfelbaumallee "übergeben", die von den Bundesforsten gestiftet wurden. Gepflanzt wurden ausschließlich Traditionssorten wie Maschanzker, Boskop, Kronprinz Rudolf, Idared und Bohnapfel.

Der Naturpark Föhrenberge ist 66 km2 groß und erstreckt sich vom südlichen Stadtrand Wiens über Mödling bis Gumpoldskirchen. Namensgebend für den Naturpark sind die charakteristischen Schirmföhren.

Nähere Informationen: Österreichische Bundesforste AG, Telefon 01/71145-4542, Dipl.Ing. Gerald Plattner.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK