ots Ad hoc-Service: Highlight Communications <DE0009203059>

Cannes (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

HIGHLIGHT schliesst Output Deal mit ARTISAN ab

Meilenstein in der Unternehmensgeschichte Gesamtvolumen 34 Filme

Highlight Communications hat während der Filmfestspiele in Cannes einen langfristigen Output Deal mit Artisan Entertainment geschlossen. Highlight sichert sich exklusiv die deutschsprachigen Lizenzrechte für die komplette Jahresproduktion der namhaften US-Gesellschaft in den nächsten drei Jahren. "Mit diesem Abschluss wird unsere Marktposition als einer der führenden unabhängigen Filmrechtehändler im deutschsprachigen Raum weiter ausgebaut. Diese strategische Kooperation untermauert, dass wir die aus dem Börsengang zufliessenden Mittel für weiteres Wachstum in unser Stammgeschäft einsetzen", kommentiert Andreas Fallscheer, Verwaltungsrat der Highlight Communications, den Vertrag mit Artisan Entertainment, der einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte darstellt. Das Gesamtvolumen des Vertragsabschlusses umfasst 34 Filme. Die Produktionskosten für Artisan belaufen sich auf rund 600 Mill. US-Dollar.

Die ersten zwei Filme von Artisan werden schon in diesem Herbst von Highlight Film in den deutschen Kinos gestartet: The Limey ist nach Out of Sight der neue Film von Steven Soderbergh der seinen Durchbruch mit Sex, Lügen und Video schaffte und Stir of Echoes ist ein faszinierender Thriller mit Kevin Bacon (Wild Things, Apollo 13) von David Koepp, der das Drehbuch für Jurassic Park, Mission Impossible und The Lost World schrieb und hier für Buch und Regie verantwortlich zeichnet.

Die aus der erfolgreichen Firma Live Entertainment hervorgegangene Artisan zählt zu den renommierten Independents und hat 1998 einen Jahresumsatz von über 200 Mill. US-Dollar erzielt. Für kreative Filmemacher, die unabhängig aber erfolgreich arbeiten wollen, bietet Artisan genau das richtige Klima. Der Erfolg gibt Artisan recht:
Steven Soderbergh, Atom Egoyan, Roman Polanski und David Koepp produzieren aktuell mit Artisan ihre neuesten Filme. Da Artisan die Filme in den US Kinos selbst verleiht, ist ein starker Einsatz bei der Vermarktung der Filme selbstverständlich.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI