Auf den Spuren von Bill Gates

Wels (OTS) - Daß innovative Software nicht unbedingt aus Übersee kommen muß, hat wieder einmal ein oberösterreichisches Unternehmen aus Wels bewiesen und tritt den Beweis an, daß Österreich schon lange nicht mehr als Entwicklungsland der Informationstechnologie gesehen werden kann. Im Gegenteil: Diesmal hat das kleine Alpenland klar die Nase vorn.

Mit der sprunghaft steigenden Internet-Nutzerzahl erschließen sich neue Märkte für heimische Unternehmen: Ein- und Verkaufen im Web. Laut der von Gemini Consulting durchgeführten Studie "Automotive Electronic Commerce Enquete" schätzen Internet-Käufer besonders die Preisvergleichsmöglichkeiten, die ortsunabhängige und 24-Stündige Informations- und Produktverfügbarkeit sowie die Zeitersparnis bei Einkauf im Netz. Um die Unternehmen auf die kommenden Geschäftsbereiche vorzubereiten, hat die Firma QUBUS Consulting & Management aus Wels ihr Warenwirtschaftssystem SUPERVISOR SYSTEM Q/3 um Module für den Einstieg in die Welt des e-Business erweitert. Somit stehen nicht nur die bewährten Lösungen für Vertriebs-, Auftrags- oder Projektverwaltung zur Verfügung, sondern auch Programme zur Anbindung an das Internet: Der Kunde hat die Möglichkeit, Bestellungen im Web zu verfassen, die vollautomatisch in die Warenwirtschaft übernommen werden und kann sich jederzeit über Produktverfügbarkeiten oder den Fortschritt seiner Aufträge informieren.

"Um heute den Wettbewerb bestehen zu können, genügt es nicht mehr, den Computer als simples Werkzeug zu verwenden, sondern Computer müssen schnell und effizient unsere Abläufe erledigen. Nur wer ein schnelles, effizientes und intelligentes System sein eigen nennen kann, wird langfristig am Markt bestehen können.", meint Daniel Mattes, Geschäftsführer der QUBUS. Als Zielgruppe für seine Softwareinnovation sieht er Klein- und Mittelbetriebe, und sieht seine Produkte als Ergänzung zum in Großbetrieben vielfach eingesetzten SAP-System: "Klein- und Mittelbetriebe können es sich einfach nicht leisten, ein derart kostenintensives Produkt, das mit seinen mannigfaltigen Funktionalitäten meist weitaus überdimensioniert ist, einzusetzen. Wir bieten eine echte Alternative. Mit Funktionen, die unser Mitbewerb in dieser Art noch gar nicht realisieren kann."

Und der Erfolg gibt ihm Recht: Zahlreiche Referenzinstallationen in namhaften Handels- und Dienstleistungsbetrieben in ganz Österreich lassen Expansionspläne in den restlichen deutschsprachigen Raum zur Realität werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

QUBUS Consulting & Management GmbH
Geschäftsführer Daniel Mattes
Tel.: 07242 / 53 0 13-0,
Fax: 07242 / 50013
E-MAIL qubus@merlin.at,
HOMEPAGE www.qubus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS