Umsatzwachstum deutlich über Plan ots Ad hoc-Service: VOGT electronic AG <DE0007659336>

Erlau (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Halbjahresumsatz von 321 Mio DM / Umsatzziel von 600 Mio DM wird voraussichtlich deutlich überschritten

Die VOGT electronic AG baut seine Stellung als
einer der führenden europäischen Zulieferer für die Elektro- und Elektronikindustrie weiter aus. Der Konzern erzielte im ersten Halbjahr seines Geschäftsjahres 1998/99 einen Umsatz von 321 Mio DM. Eine erfreuliche Entwicklung, die dafür spricht, daß VOGT sein Umsatzziel von 600 Mio DM im laufenden Geschäftsjahr deutlich überschreiten wird. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg um 167 % auf 9,9 Mio DM (3,7 Mio DM im Vergleichszeitraum des Vorjahres). Der Operation Cash-Flow erhöhte sich von 16,7 Mio DM im ersten Halbjahr 1997/98 auf 36,3 Mio DM. Der Konzernauftragsbestand umfaßte per 31.03.99 rund 285 Mio DM. Investitionen von 23,7 Mio DM (13,2 Mio DM im Vergleichszeitraum des Vorjahres) standen Abschreibungen von 21,4 Mio DM (10,8 Mio DM im Vorjahr) gegenüber.

Entgegen der allgemeinen Branchenkonjunktur konnte VOGT in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres den Umsatz mit Bauelementen im Vergleich zum ohnehin hohen Vorjahresniveau um mehr als 5 % steigern. Umsatzträger waren vor allem die Bereiche Kfz-Elektronik, Datentechnik und Unterhaltungselektronik. Auch das Baugruppengeschäft entwickelte sich mit einer Steigerung um 50 % gegenüber dem vergangenen Geschäftsjahr ausgezeichnet. Im Zuge des anhaltenden Outsourcing-Trends baute VOGT mit der Übernahme ganzer Fertigungspakete auch in diesem Markt seine vielversprechende Position weiter aus. Das Volumen des Geschäftes mit Baugruppen entspricht heute nahezu dem des Bauelementegeschäftes. Das Geschäft mit Leiterplatten entwickelt sich zufriedenstellend. Die im Vorjahr übernommene FUBA, einer der größten und innovativsten freien Leiterplattenhersteller Europas, hat sich wirtschaftlich erholt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Otto Mayerhofer, Tel. 08591/17-171.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI