ots Ad hoc-Service: STRABAG AG <DE0007283004>

Köln (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die STRABAG AG wird ihrer
Hauptversammlung, die am 11. August 1999 in Köln stattfinden
wird, das gesamte Umstrukturierungskonzept zur Formierung der neuen STRABAG- / BAU HOLDING-Gruppe zur Genehmigung vorlegen.

Dieses Konzept sieht u.a. die Einbringung der deutschen BAU HOLDING- und STUAG- Gesellschaften in die STRABAG AG im Wege einer Sachkapitalerhöhung vor. In diesem Zusammenhang ist auch die STRABAG-Gruppe von zwei unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bewertet worden. Der von ihnen entsprechend der Stellungnahme des Hauptfachausschusses des Instituts der Wirtschaftsprüfer (HFA 2/1983) zur Durchführung von Unternehmensbewertungen ermittelte Ertragswert beträgt rd. 600 Mio DM und liegt damit deutlich über der aktuellen Börsenbewertung in Höhe von rd. 230 Mio DM.

STRABAG AG Öffentlichkeitsarbeit

Siegburger Straße 241 50679 Köln

gez. Rainald Auer

Telefon: (0221) 824-2480 + 2472 Telefax: (0221) 824-2385

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI