ots Ad hoc-Service: Prout AG <DE0006943608>

Darmstadt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die PROUT AG, Darmstadt lädt gemeinsam mit der Hewlett-Packard GmbH, Böblingen zu einer Pressekonferenz ein. Termin ist der 17. Juni 1999.

Die Zukunft des Hardware-Geschäfts liegt immer öfter in der Lösung und immer seltener im reinen Produkt. Eine große Zielgruppe hierfür sind Unternehmen, die ihre Formulare über Zeilen- oder Matrixdrucker auf Vordrucken oder Formularsätzen erstellen. Die Ablösung der Vordrucke und damit des Impact- Druckverfahrens durch elektronische Formulare birgt enormes Geschäftspotential, ist allerdings mit Laserdruckern allein nicht zu bewältigen.

PROUT und HP planen in Zukunft eine engere Zusammenarbeit bei innovativen Drucklösungen. Grundlage ist die Einführung der Accessable Architecture, mit der HP Laserdrucker nun über eine offene Software-Schnittstelle für intelligente Betriebssystem- Erweiterungen verfügen. Die neuen HP LaserJets 4050 und 8100 werden künftig mit der druckerbasierten Output Management Software "PROUT inForm" als komplette Lösung angeboten.

Einzelheiten zu der neuen Lösung sollen auf der Pressekonferenz bekannt gegeben werden.

PROUT wird seit Ende April 1999 unter der WKN 694 360 am Neuen Markt in Frankfurt gehandelt und ist einer der weltweit 15 LaserJet Premier Solutions Provider.

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI