Austrian Breast Cancer Study Group - Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) -

Am Freitag, dem 21. Mai 1999 findet um 12 Uhr eine Pressekonferenz zum Thema Innovative Brustkrebstherapie aus Österreich statt.

Als Sprecher stehen folgende Brustkrebs-Spezialisten zur Verfügung:

Prim. Dr. Hubert Hausmaninger vom LKH Salzburg,
Univ.-Prof. Dr. Raimund Jakesz vom AKH Wien und
Univ.-Prof. Dr. Hellmut Samonigg von der Universitätsklinik Graz

Während des ASCO-Kongresses werden Mitte Mai in Amerika die Ergebnisse einer multizentrischen Studie zur Behandlung des hormonabhängigen Brustkrebses vorgestellt. Vielversprechende medikamentöse Alternativen zur gängigen Chemotherapie sind zu erwarten.

Die österreichischen Spezialisten, die diese Methode gemeinsam entwickelt und erprobt haben, stehen unmittelbar nach ihrer Rückkehr aus Amerika den österreichischen Medien zur Verfügung.

Veranstaltungsort ist das Cafe Demel, Wien 1, Kohlmarkt 14.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und verbleiben mit freundlichen Grüßen Austrian Breast Cancer Group

Monika Györe Interne Organisation Tel: 40 400 6916 Fax: 40 400 6918

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Austrian Breast Cancer Study Group

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS