Presseaussendung Österreichische Galerie Belvedere: 1) Besucherzahlen "Expressionismus" 2) Neu: Internet/Hompage der Österr. Galerie 3) Neuausstellung "Ein Blick ins Grüne"

Wien (OTS) - 1) Einen großen Publikumserfolg erzielten Kandinsky, Jawlensky & Co. im Oberen Belvedere. Insgesamt 112.133 Besucher drängten sich bis 11. April '99 in der Österreichischen Galerie Belvedere (Oberes Belvedere), um die farbenprächtigen Meisterwerke des "Expressionismus" aus dem Von der Heydt-Museum in Wuppertal zu bewundern.

2) Bereits ab 15. Mai '99 präsentiert sich die Österreichische Galerie Belvedere im Internet. Die neue Homepage informiert Sie unter der Adresse http://www.belvedere.at über die aktuelle News und Serviceleistungen des Museums.

3) Von 20. Mai bis 1. August '99 zeigt die Österreichische Galerie in einer Neuaufstellung "jahreszeitgerecht" mehr als 80 Werke unter dem Titel "Ein Blick ins Grüne", das Thema Landschaft im 20. Jhdt. wird durch Werke von Richard Gerstl, Oskar Kokoschka und Herbert Boeckl bis zu Oskar Laske und Alfred Wickenburg in all seinen Facetten präsentiert. Wir hoffen, Sie bald bei uns - persönlich oder via Net - begrüßten zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Galerie Belvedere
Mag. Klaus Pokorny, Tel. +43/1/79 557-178
Mag. Gabriele Spindler, Tel. +43/1/79 557-113

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS