Pressetermin BM Gehrer/BM Schlögl - EINLADUNG

Präsentation der Aktion "Zebrastreifen"

Wien (OTS) Schüler und Lehrer beobachten gemeinsam mit der Exekutive das Verhalten von Kraftfahrern an Schutzwegen. Die
Lenker werden auf ihr Fahrverhalten aufmerksam gemacht und mit
ihren potentiellen Opfern konfrontiert.

Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen zur Präsentation dieser Aktion vor Ort ein:

Mit

Elisabeth Gehrer, Unterrichtsministerin,
Mag. Karl Schlögl, Innenminister,
und Schülerinnen und Schülern der Mediahauptschule Wien Loquaiplatz

Datum: Montag, 17. Mai 1999, 11.00 Uhr
Ort: 1010 Wien, Zebrastreifen Zedlitzgasse/Stubenbastei

30 Prozent aller Verkehrsunfälle, die Kinder als Fußgänger erleiden, ereignen sich auf dem Schutzweg oder in dessen Umfeld.
Das Unterrichtsministerium startet nun gemeinsam mit dem Innenministerium in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit, der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt und dem Dachverband der Elternvereine diese Aktion "Zebrastreifen". (Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elisabeth Halvax,
Tel. 01 / 531 20 - DW 5013

Unterrichtsministerium,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUN/MUN