ots Ad hoc-Service: AIXTRON AG <DE0005066203>

Aachen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

- AIXTRON startet rasant ins laufende Geschäftsjahr / Erhöhung des Forecasts bereits nach dem 1. Quartal -

AIXTRON - Weltmarkt- und Technologieführer bei MOCVD-Anlagen -verzeichnet unvermindert gute Geschäftentwicklung und hervorragende Auftragslage. Vorstand erhöht Planzahlen für 1999: Umsatz jetzt bei 72,9 Mio. Euro (+32 % ggü. Vj.) und Konzernjahresüberschusses bei 8,5 Mio. Euro (+57 % ggü. Vj.) erwartet. Ergebnis pro Aktie dementsprechend bei 1,70 Euro. Weitere positive Ergebniseinflüsse durch festen Dollar wahrscheinlich: Den Planzahlen liegt für das II. bis IV. Quartal ein Dollar-Kurs von 1,22 Euro für Umsätze zugrunde, die in US-Dollar abgerechnet werden. Auftragseingang im 1. Qtl.'99 16,9 Mio. Euro, Auftragsbestand zum Stichtag bei 50,7 Mio. Euro (+ 76 % ggü. Vj.). Starkes Wachstum im 1. Qtl.'99: Umsatzsteigerung ggü. Vergleichszeitraum des Vj. um +16,1 % auf 16,6 Mio. Euro. Marge von 40,4 % zeigt Steigerung der Outsourcing- Aktivitäten. Vertriebs- und Verwaltungskosten belaufen sich auf 2,0 Mio. Euro oder 12 % vom Umsatz ggü. 2,4 Mio. Euro (16,8 %) im Vorjahreszeitraum. Forschungs-und Entwicklungsaufwendungen auf 7 % vom Umsatz gemäß Plan. Steuerquote bei 52,5 % ggü. 54,5 % im Vorjahr durch erhöhte US-Umsätze. Umsatzrendite 11,7 % (Vj. 10,5 %) gemäß Unternehmensplanung. Das Ergebnis nach Steuern +26 % auf 1,9 Mio. Euro, entsprechend Ergebnis pro Aktie bei 0,39 Euro. Kapazitätserweiterung bei AIXTRON in vollem Gange. Fertigstellung des neuen Werkes noch im laufenden Geschäftsjahr. Weltweit starker Ausbau der Produktionskapazitäten für Verbindungs-Halbleiter. Neben den wie schon im Vorjahr sehr starken asiatischen Märkten - insbesondere Taiwan und Japan - war im 1. Qtl.99 die Nachfrage nach MOCVD-Anlagen aus den USA besonders stark: Sechs bestellte große Produktionsanlagen bedeuten neuen Rekord für ein Quartal. Auch in Europa verstärkte Investitionen in die Produktion der Verbindungs- Halbleitern: Anteil am Auftragsbestand aus Europa 26,1 % - nach 24,8 % Umsatzanteil im Vorjahr.

Für weitere Informationen: Dr. Claus Ehrenbeck Manager Investor Relations Tel: +49 (241) 8909-444 AIXTRON AG Fax: +49 (241) 8909-445 Kackertstr. 15 - 17 E-mail: ehr@aixtron.com 52072 Aachen www.aixtron.com

Deutschland (c) AIXTRON AG

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09