ots Ad hoc-Service: SPAR Handels-AG <DE0007246902> SPAR Handels-AG: Negatives Ergebnis fuer 1998

Schenefeld (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die SPAR
Handels-Aktiengesellschaft Hamburg hat im Geschaeftsjahr
1998 einen Umsatz in Hoehe von DM 15,96 Milliarden (ohne Umsatzsteuer) erwirtschaftet. Das Ergebnis der gewoehnlichen Geschaeftstaetigkeit betraegt minus DM 304,7 Millionen (Vorjahr: DM 91,2 Millionen). Damit sank das bereinigte Ergebnis pro Aktie auf minus DM 1,28 (Vorjahr: plus DM 1,24). Ein vor allem durch den Verkauf der INTERSPAR SB-Warenhaeuser erzieltes ausserordentliches Ergebnis in Hoehe von DM 406,6 Millionen konnte das negative Ergebnis ueberkompensieren. Dies fuehrte zu einem mit DM 48,3 Millionen erheblich unter dem Vorjahreswert (DM 71,2 Millionen) liegenden Jahresueberschuss.

Aufgrund der schwierigen Situation des Konzerns und insbesondere aufgrund des von SPAR ermittelten negativen operativen Ergebnisses der Sparten in Hoehe von minus DM 81,9 Millionen werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung vorschlagen, auf eine Dividende fuer das Geschaeftsjahr 1998 weitestgehend zu verzichten. Der Bilanzgewinn der SPAR Handels-AG in Hoehe von DM 2.921.212,50 soll voll ausgeschuettet und lediglich zur Zahlung des Mindestbetrages von DM 0,125 pro Vorzugsaktie verwendet werden.

Mit Wirkung vom 11. Mai 1999 wurde Herr Thore Froehling vom Aufsichtsrat zum Vorstand fuer den Bereich Einkauf/ Warenwirtschaft, Eigenmarken und Koordination Agenor AG bestellt. Ebenfalls mit Wirkung vom 11. Mai 1999 wird Herr Thomas Weiss Generalbevollmaechtigter fuer den Bereich Vertrieb und Marketing.

Ansprechpartner fuer Rueckfragen:
SPAR Handels-AG, Dr.Joerg Schillinger,
Tel. 040/ 8394-1789

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07