Gilles Leroux und UbiQ(R) bieten integrierte personalisierte Smart Card Lösung an / Die kombinierte Hard- und Software stellt eine schnelle, kosteneffektive Ausstellung von Smart Cards sicher

Minneapolis (ots-PRNewswire) - UbiQ Inc. und die französische
Firma Gilles Leroux S.A. gaben eine Vereinbarung bekannt, die eine umfangreiche Lösung für eine schnelle, personalisierte Smart Card im großen Umfang bietet. Die Lösung verbindet UbiQLink(TM) Smart Card Personalization Software mit der Revolution 3000 Produktlinie für Smart Card Ausstellungsausrüstung von Leroux und ermöglicht den Kartenausstellern, Smart Cards mit einem einzigen System leicht zu erstellen und zu personalisieren.

"Unsere UbiQLink Lösung liefert einen einzigartigen Wert auf dem Smart Card Markt von heute", sagte David Tushie, President von UbiQ. "Sie liefert eine "open system" Plattform, die, wenn sie mit der in der Industrie führenden Ausstattung für die Kartenausstellung von Leroux kombiniert wird, eine einzige, verwaltbare und kosteneffektive Lösung schafft".

"Diese Geschäftsbeziehung ist für Leroux und ihre Kunden ganz besonders positiv", sagte der General Manager von Leroux, Simon Ormerod. "Bis jetzt hatten unsere Kunden keinen nahtlosen Weg, um die personalisierte Smart Card in ihre Geschäftstätigkeiten zu integrieren. Durch diese Vereinbarung werden unsere Kunden in die Lage versetzt, die Smart Card Ausstellung in einem ähnlichen und bekannten Verfahren auszuführen, wie die Ausstellung ihrer herkömmlichen Karten".

Die patentierte Software von UbiQLink vereinfacht das Personalisierungsverfahren der Smart Cards. Jede Karte muß für die Person, für die sie ausgestellt wird, einzigartig sein. Die Software integriert das, was bisher ein komplexes, zeitraubendes und beschwerliches Verfahren für die Kartenaussteller war. UbiQLink ermöglicht den Kartenausstellern, große Mengen von Smart Cards mit deutlich höheren Durchsatzraten und sogar noch größerer Sicherheit mit der Personalisierungsausrüstung, wie zum Beispiel der Revolution 3000 von Leroux, herzustellen.

UbiQLink, welches allein für die Unterstützung aller Smart Card Betriebs- und Anwendungssysteme entwickelt wurde, liefert einen universellen Zugang zu der rechnergestützten Ausrüstung, die das Smart Card Initialisierungs- und Personalisierungsverfahren in der Leroux Ausrüstung durchführt. Die Software ist mit allen Typen und Modellen der Smart Cards von Herstellern aus der ganzen Welt kompatibel.

Die Revolution 3000 Ausrüstung von Leroux bietet eine schnelle Ausstellungsproduktivität in großen Mengen. Der Preis liegt Tausende von Dollar unter dem vergleichbarer Ausrüstungen, der Preis für Revolution 3000 beginnt bei 100.000 US-Dollar.

Die Software von UbiQLink ist direkt von UbiQ Inc. unter Tel. 001 612-912-9400 erhältlich. Die Personalisierungsausrüstung der Revolution 3000 Serie ist über das weltweite Verkaufs- und Servicenetzwerk von Leroux erhältlich. Weitere Informationen erhalten Kunden unter der Leroux Rufnummer 001 215-830-1400 in den Vereinigten Staaten oder unter Tel. 0033 2 3861-9800 über ihren Hauptgeschäftssitz in Frankreich.

Über UbiQ, Inc.
UbiQ Inc. (http://www.ubiqinc.com) wurde 1994 gegründet und ist eine schnell wachsende Softwarefirma im Privatbesitz, die patentrechtlich geschützte Technologien für die Smart Card Personalisierung in großen Mengen entwickelt. Es ist das Ziel von UbiQ, der wichtigste Integrator im Smart Card Ausstellungsverfahren zu werden und die Zeit und die Kosten zu reduzieren, die für die sichere, fehlerfreie "Massen"-Kartenausstellung erforderlich sind. Die Firma vertreibt ihre Produkte in 80 Ländern der Welt an Smart Card Hersteller, zu denen auch Visa und MasterCard Mitglied-Institutionen gehören. Zu anderen Kunden und Geschäftspartnern gehören Smart Card Büros, Smart Card Hersteller und die Hersteller von Personalisierungs- und Druckausrüstung. Zu den Zielmärkten für die Software von UbiQ gehören das Internet und der E-Commerce, sichere Finanznetzwerke, Reise und Unterhaltung, Geschäftsbonus-Karten, Telefonkarten, die digitale drahtlose Kommunikation und GSM, nationale ID Karten und die Gesundheitsfürsorge.

Über Gilles Leroux S.A.
Gilles Leroux S.A. (http://www.gilles-leroux.com) hat ihren Hauptgeschäftssitz in Semoy, Frankreich und ist ein führender Entwickler und Hersteller von Personalisierungsausrüstung für die Plastikkartenindustrie. Ihre Ausrüstung gehört heute zu den schnellsten "Personalizern" der Welt, es werden Stückzahlen von 3000 Karten pro Stunde erreicht. Das Unternehmen wurde 1976 als Spezialfirma auf dem Gebiet Mechanik gegründet und entwickelte sich zum Hersteller von Mechanikkomponenten und Industrieausrüstung. Die Firma kam 1991 in das Smart Card Herstellungsgeschäft und erweitert jetzt ihre Präsenz in der ganzen Welt, unterstützt durch einige der größten Smart Card Herstellungsfirmen Europas.

Für UbiQs Softwarelösungen wurde ein US amerikanisches Patent ausgestellt und weitere Patente sind eingereicht. UbiQ(R) ist ein eingetragenes Warenzeichen von UbiQ Incorporated und UbiQLink ist ein Warenzeichen. Resolution 3000 ist ein Warenzeichen von Leroux S.A. Alle anderen Warenzeichen befinden sich im Besitz ihrer entsprechenden Eigentümer.

ots Originaltext: UbiQ Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
David R. Tushie, President von UbiQ Inc.
Tel. 001 612-912-9401, Fax 001 612-912-9451
dtushie@ubiqinc.com
Webseite: http://www.gilles-leroux.com
Webseite: http://www.ubiqinc.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE