Unter dem Motto "Ferien mit Freu(n)den" veranstaltet die Johanniter-Jugend ihr heuriges Sommerlager in Wagrain, Salzburg.

Wien (OTS) - Die Johanniter-Unfall-Hilfe möchte mit diesem Ferienlager vom 3.-10. Juli 1999, Jugendlichen im Alter von 6 - 18 Jahren die Möglichkeit bieten, einen Teil Ihrer Ferien im Grünen zu verbringen und sinnvolle Freizeitangebote in Anspruch zu nehmen. So stehen etwa Wanderungen und Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Region auf dem Programm. Aber auch das spielerische Angebot wird in dieser Woche nicht zu kurz kommen. Auf dem Sportprogramm steht in erster Linie Schwimmen. Alle Mitarbeiter der Johanniter-Jugend sind in der Jugendbetreuung ausgebildet und betreuen ganzjährig die entsprechenden Altersgruppen. Die Kosten für Transfer, Unterbringung, Verpflegung (Vollpension) und alle Aktivitäten vor Ort betragen pro Jugendlichen 3.300.- ATS. Mitfahrende Geschwister zahlen den Vorzugspreis von 2.400.- ATS.

Anmeldeschluß für "Ferien mit Freu(n)den '99" ist der 4. Juni 1999. Für Anmeldung und weitere Informationen steht die Johanniter-Jugend jeden Donnerstag von 18 - 19 Uhr unter der Tel.: 47 600 / 70 persönlich zur Verfügung. Faxanmeldung 0-24h: 470 47 48. Das laufende Programm der Johanniter-Jugend Wien entnehmen Sie bitte dem Internet unter www.johanniter.org .

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Robert Brandstetter
Geschäftsführer der Johanniter-Unfall-Hilfe
Bereich Wien
Tel.: 470 70 30 / 10 Fax: 470 47 48
gf.juhwien@johanniter.or.at
www.johanniter.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS