Ergebnissteigerung in der Gruppe um rund 1.550 Prozent im ersten Quartal 1999 ots Ad hoc-Service: Kinowelt Medien AG <DE0006285901>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Im ersten Quartal 1999 erzielte
die Kinowelt Gruppe ein Ergebnis vor Steuern von 10,7 Millionen Mark. Dies entspricht einem Zuwachs um 1.551 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Umsatz der Medien Gruppe stieg in den ersten drei Monaten 1999 um 113 Prozent auf 81,9 Millionen Mark. Dabei konnte Kinowelt ein Wachstum in allen Geschäftsfeldern verzeichnen. Die in 1998 hinzugekommenen Bereiche Inflight Entertainment und Merchandising trugen mit insgesamt 15,6 Millionen Mark zum Umsatz im ersten Quartal 1999 bei.

Der Jahresüberschuß der Kinowelt Gruppe erhöhte sich in den ersten drei Monaten 1999 um 1.128 Prozent auf 4,5 Millionen Mark. Er entspricht dem Ergebnis nach DVFA/SG. Der Cash Flow nach DVFA/SG nahm um 73 Prozent auf 49,8 Millionen Mark zu.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI