Managementberatung für 71 Spitäler in Malaysien

VAMED gelingt Eintritt in Zukunftsmarkt

Wien (OTS) - Die VAMED ENGINEERING konnte in Malaysien einen
Auftrag für die Beratung und Überwachung der technischen Betriebsführung von insgesamt 71 öffentlichen Spitälern in Malaysien erlangen. Damit ist es der VAMED ENGINEEERING nach langen und schwierigen Verhandlungen gelungen, in diesem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld auch international Fuß zu fassen. Die Leistungen im Gesamtwert von rd. 50 Millionen Schilling wurden für 5 Jahre, d.h. bis 2004 beauftragt und werden zusammen mit einem malaysischen Partner durchgeführt.

Beratungsleistungen erfolgen für die 71 Spitäler mit rd. 19.000 Betten in den Bereichen Medizin- und Haustechnik, Wäscherei, Reinigung und Abfallentsorgung. Weiters umfaßt der Auftrag die Implementierung von Qualitässicherungssystemen, Management Training und den Transfer von technischem Know How.

Nach Erhalt dieses Auftrages wird die VAMED auch international ihr Engagement im Bereich Betriebsführung verstärken. In Österreich werden bereits eine Reihe von Betrieben wie Thermenanlagen, Kur- und Seniorenzentren sowie ein Krankenhaus gemanagt. Technische Betriebsführungen erfolgen bereits in zahlreichen Häusern in Österreich und dem benachbarten Ausland.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

VAMED ENGINEERING
Pressestelle, Tel. 01/60 127 -109

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS