Mittwoch Spatenstich für Wiens größtes Blocksanierungsprojekt

Wien, (OTS) Wohnbaustadtrat Werner Faymann und
Bezirksvorsteher Rolf Huber nehmen am Mittwoch, 12. Mai, den Spatenstich für Wiens größtes Blocksanierungsprojekt in der äußeren Mariahilfer Straße vor.

Das Sanierungsgebiet umfaßt den Bereich zwischen Mariahilfer Straße, Grenzgasse und Westbahn. Insgesamt werden in diesem Gebiet mit einem Investitionsvolumen von 200 bis 250 Millionen Schilling ca. 150 Wohnungen saniert oder neu errichtet. (Schluß) su

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Mittwoch, 12. Mai, 10 Uhr
Ort: 15., Mariahilfer Straße 156-158

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Doris Sumereder
Tel.: 4000/81 869
e-mail: sum@gws.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK