QUALCOMM erhält offizielle Zustimmung zu Ericsson Verträgen / Die Mehrzahl der übernommenen Mitarbeiter entscheidet sich gegen gerichtliche Schritte

San Diego (ots-PRNewswire) - QUALCOMM Incorporated (NASDAQ: ACOM) gab heute bekannt, daß sie am 7. Mai benachrichtigt worden sei, daß das US Justizministerium seine anti-Trust Untersuchungen zu der beabsichtigten Übernahme der Geschäftsaktivitäten der terrestrischen Code Division Multiple Access (CDMA) der QUALCOMM auf dem Gebiet der Funkinfrastruktur sowie die begleitenden Vergleichsvereinbarungen in den noch laufenden gerichtlichen Patentverletzungsverhandlungen zwischen den zwei Firmen abgeschlossen hat. QUALCOMM rechnet daher mit einem Abschluß des Übereinkommens mit Ericsson um den 24. Mai 1999.

Am 6. Mai 1999 wurde eine Gemeinschaftsklage eines einzelnen Mitarbeiters gegen QUALCOMM angeblich im Namen der Mitarbeiter eingereicht, die im Zuge der Übernahme zu Ericsson überwechseln. 94 Prozent oder mehr der insgesamt 1.053 Mitarbeiter, die von Ericsson übernommen werden und bisher nicht ausgeübte Anteilsrechte halten, haben sich jedoch gegen eine Teilnahme an der Gemeinschaftsklage entschieden. Sie werden an dem Übernahmebonusprogramm teilnehmen, das von QUALCOMM und Ericsson angeboten wird und verschiedene Vergünstigungen ausschüttet, einschließlich Abfindungen auf der Basis des Wertes der bisher nicht ausgeübten Anteilsrechte.

"Wir freuen uns über die überwältigende Zustimmung zum Übernahmebonusprogramm und über die vielen positiven Reaktionen über die faire Behandlung aus den Reihen unserer Mitarbeiter. Wir danken allen bei uns bleibenden Mitarbeitern für ihre vielen bedeutenden Beiträge zur QUALCOMM und wünschen ihnen viel Erfolg bei der weltweiten Entwicklung der CDMA mit Ericsson" sagt Dr. Irwin M. Jacobs, Vorsitzender und Chief Executive Officer der QUALCOMM.

QUALCOMM Incorporated (Nasdaq: QCOM) ist weltführend in der Entwicklung und Vermarktung innovativer digitaler Radiokommunikationsprodukte und -leistungen, die auf der digitalen Technik der CDMA beruhen. Die Hauptgeschäftsfelder der Gesellschaft umfassen CDMA Telephone; integrierte CDMA Chipsysteme sowie entsprechende Software, technische Lizenzen und Satellitensysteme einschließlich OmniTRACS(r) und Teile des Globalstar(tm) Systems. Mit Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, ist QUALCOMM eine der Firmen in der FORTUNE 500(r)-Liste mit einem Jahresumsatz von mehr als 3 Mrd. US-Dollar. Weitere Informationen werden auf der Website der Firma (http://www.qualcomm.com) angeboten.

Außer den oben geschilderten historischen Vorfällen enthält diese Pressemitteilung Projektionen, die Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Tatsächliche Ergebnisse können aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von den hier genannten abweichen, einschließlich - jedoch nicht begrenzt auf - des Risikos, daß die endgültigen Bedingungen von Verträgen, die mit Ericsson abgeschlossen werden, nicht erfüllt werden; des Risikos, daß die Wachstumsrate der Anzahl an CDMA-Nutzern sinkt; Risiken in Verbindung mit dem Verlauf jetziger oder zukünftiger gerichtlicher Schritte; Risiken hinsichtlich der Terminierung und des Erhaltes von Lizenzgebühren und Tantiemen; Risiken hinsichtlich der Verkaufsfinanzierung sowie Risiken in Verbindung mit Veränderungen der wirtschaftlichen Bedingungen in den verschiedenen von der Firma bedienten Märkte und anderer Risiken, die von Zeit zu Zeit in den SEC-Berichten der Gesellschaft bekanntgegeben werden.

QUALCOMM, OmniTRACS und Eudora sind eingetragene Markenzeichen der QUALCOMM Incorporated. MSM und Thin Phone sind Warenzeichen der QUALCOMM Incorporated. Blobalstar ist ein Warenzeichen der Loral QUALCOMM Satellite Services, Incorporated.
Alle anderen Warenzeichen sind im Eigentum der betreffenden Hersteller.

ots Originaltext: QUALCOMM Incorporated
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Kontakt:
Christine Trimble, Corporate Public Relations
Tel. (USA) +1-619-651-3628, oder Fax (USA) +1 619-651-2590, ctrimble@qualcomm.com, oder

Julie Cunningham, Investor Relations
Tel. (USA) +1-619-658-4224, oder Fax (USA) +1-619-651-9303, juliec@qualcomm.com
Beide gehören zur QUALCOMM Incorporated

Internetadresse: http://www.qualcomm.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01