Pop-Odrom ’99 - Semifinale

Der Kampf um die großen Zehn

Wien, (OTS) Insgesamt 32 Bands aus den Vorrunden kämpfen in den Semi-Finalrunden um den Aufstieg in die Top Ten-Runde, die am 16. Mai über die Bühne geht. Die besten vier der Top Ten-Runde sind beim großen Pop-Odrom-Finale ’99 mit dabei.

Um den Einzug in die Top Ten des Pop-Odroms, Europas größtem Live-Musik-Wettbewerb kämpfen am 13., 14. und 15. Mai im Wiener "Planet Music" zahlreiche österreichische Nachwuchsbands. Aus den Vorrunden gingen "Funkgerät" aus Oberösterreich mit 5.100 Punkten als Sieger hervor. Auf den Plätzen zwei und drei landeten "Security" aus der Steiermark (4.970 Punkte) und "Cunning Dorx"
aus Wien (4.830 Punkte).

Auf dem derzeit vierten Platz rangieren die niederösterreichischen "Abfangjäger" mit 4.700 Punkten. Es folgen "Radio Gamma" aus Wien (4.670 Punkte) und die Tiroler Hip-Hop-Formation "Innsbruck Tribe" mit 4.560 Punkten. Auch noch gut im Rennen sind "Teft" aus Wien und das "Missing Link" aus der Steiermark. (Schluß) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK