Eröffnung des Info Point Europa Dornbirn

Einladung zur Pressekonferenz am Mittwoch, den

12. Mai 1999 um 11.00 Uhr im Info Point Europa (Altes Rathaus) in Dornbirn=

Wien (OTS)- Am kommenden Mittwoch, den 12. Mai 1999 wird in Dornbirn der österreichweit neunte Info Point Europa feierlich eröffnet, der allen Bürgerinnen und Bürgern Vorarlbergs als erste Anlaufstelle für Fragen betreffend die Europäische Union zur Verfügung stehen wird. Aus diesem Anlaß laden die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und die Stadt Dornbirn zu einer Pressekonferenz am Mittwoch, den 12. Mai 1999, um 11.00 Uhr im Info Point Europa (Altes Rathaus), Rathausplatz 2, 6850 Dornbirn ein.****

Im Rahmen der Pressekonferenz wird Dr. Wolfgang Streitenberger, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, einen kurzen Überblick über die Bedeutung der europaweiten Informationsnetzwerke der Europäischen Kommission für den von der Europäischen Union forcierten "Dialog mit den Bürgern" geben. Bgm. DI Wolfgang Rümmele, Vizebgm. Dr. Guntram Feuerstein und Dr. Gebhard Küng, Leiter des Info Point Europa Dornbirn, werden zu regionalen Aspekten der EU-Bürgerinformation sowie zu den konkreten Informationsschwerpunkten des Info Point Dornbirn Stellung nehmen.

Die offizielle Eröffnung des Info Points findet um 16.00 Uhr durch Dr. Wolfgang Streitenberger, Bgm. DI Wolfgang Rümmele und Landesrat Manfred Rein statt.

Alle interessierten Journalisten sind zur Pressekonferenz sowie zur offiziellen Eröffnung herzlich eingeladen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der Europäischen Kommission in
Österreich, Mag. Anton Leicht, Tel.: 01/ 516 16-312 bzw. Info Point
Europa Dornbirn, Mag. Ralf Hämmerle, 05572/ 306-120

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEG/OTS