Niederösterreich: 1,177.716 Kfz mit Jahresende 1998

St.Pölten (NLK) - Mit 5,309.220 Kraftfahrzeugen wurde österreichweit eine Steigerung des Bestandes von 2,8 Prozent festgestellt. Davon wurden 3,887.174 Pkw oder Kombi registriert. Das bedeutet, daß in Österreich 1,2 Pkw oder Kombi auf jeden Privathaushalt entfallen. Niederösterreich hatte mit 1,177.716 Kraftfahrzeugen den "Löwenanteil". Davon sind 83.538 Motorfahrräder, 1.463 Kleinmotorräder, 52.886 Motorräder und 819.266 Pkw und Kombi. Weitere Kraftfahrzeugtypen zwischen Enns, March und Leitha: 1.007 Omnibusse und 66.955 Lkw, davon 181 Tankwagen, weiters 131.232 Zugmaschinen, 21.369 selbstfahrende Arbeitsmaschinen und 133.226 Anhänger mit und ohne Nutzlast.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK