ots Ad hoc-Service: MWB Wertpapierhandelshaus <DE0006656101> MWB Tochter erhält Zulassung als Wertpapierhandelsbank Einstieg in das Emissions- und Privatkundengeschäft

Gräfelfing/München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die MWB AG, einer der führenden, börsennotierten Finanzdienstleister in Deutschland, hat für ihre 100prozentige Tochtergesellschaft die Zulassung als Wertpapierhandelsbank erhalten. Nur drei Wochen nach dem Börsengang des Spezialisten für das "Market-Making" und die Skontroführung in Auslandsaktien, gelingt der MWB AG damit eine erhebliche Ausweitung der Geschäftsfelder: vom Einstieg in das Emissions- und Privatkundengeschäft erwartet der Vorstand substantielle Beiträge zum Unternehmensergebnis.

"Die MWB AG wird so vom reinen Maklerunternehmen zum umfassenden Finanzdienstleister", so MWB-Vorstandssprecher Thomas Posovatz. Das im SMAX notierte Unternehmen will der Erfolgsstory der letzten Jahre damit weiteren Schub geben: im Kerngeschäft, dem Handel mit Auslandsaktien, waren die Umsatzerlöse in den ersten drei Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 9,6 Mio. DM auf 14,9 Mio. DM um 55 Prozent gestiegen, nachdem bereits 1998 ein Rekordergebnis erwirtschaftet worden war. "Wir sind mit diesen hervorragenden Ergebnissen als Makler an die Börse gekommen. Unsere Zukunft als Finanzdienstleister, die den seit Firmengründung 1993 anhaltenden Trend stetig steigender Unternehmensergebnisse fortschreiben wird, birgt also erhebliches Potential", so der Vorstand.

Für Geschäftsberichte und weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an: MWB Wertpapierhandelshaus AG Rottenbucher Straße 28 D-82166 Gräfelfing FON 089 - 85 852 - 0 FAX 089 - 85 852 - 505 EMAIL info@mwb.de

Aktuelle Unternehmenszahlen finden sie auch im Internet unter www.mwb.de

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI