Suvorov in der Schweiz - mit den Kosaken über die Alpen

Bellinzona (ots) 1999 jährt sich die Alpenüberquerung des russischen Oberbefehlshabers Suvorov zum 200. Mal. Heute hat Ticino#Turismo in Bellinzona eine historisch dokumentierte Publikation vorgestellt, welche dieses Ereignis ins Gedächtnis zurückruft und dem internationalen Tourismus den Anstoss für eine ungewöhnliche Reise vom Tessin nach Liechtenstein gibt.°

Oberbefehlshaber Aleksandr Suvorovs (1729 - 1800) Überquerung der Schweizer Alpen von 1799, mit einem Heer von 22'000 Männern, ist darum eines der gigantischsten Unternehmen in der militärischen Geschichte, weil er die Fähigkeit zeigte, den angetroffenen Schwierigkeiten resolut und mit taktischer Intuition entgegen zu treten. Suvorov ist in ganz Russland in lebhafter Erinnerung. Heute sind die schweizerischen Stationen seines Werkes ein beständiges Ziel für Wissenschaftler, Militär und reiche "Neurussen".

Das, von Ticino Turismo realisierte und von Luca M. Venturi geschriebene, bebilderte Buch beschreibt Suvorovs Motive zur Durchquerung der Schweiz, erläutert die bedeutungsvollsten Etappen des Vormarsches und hebt die touristisch erreichbaren Örtlichkeiten hervor. Die Zweihundertjahrfeier bietet der Schweiz die
Gelegenheit, ihr Augenmerk auf einen qualifizierten Tourismus zu richten. Auch in Anbetracht dessen, dass 1999 bei den verschiedenen Stationen an den Durchmarsch des russischen Heeres mit Veranstaltungen, Ausstellungen und der Plazierung einer Erinnerungstafel gedacht wird. Letztere wurde, auf der Basis eines Übereinkommens, welches im letzten Jahr von Bundesrat Adolf Ogi in Moskau unterschrieben wurde, erschaffen.

In den vergangenen Wochen wurde die russische Ausgabe, im
Bereich der Tourismusbörse MITT 99, an einem von Tourismus Schweiz eigens dafür eingerichteten Stand, verteilt. Entstanden auf Initiative von Ticino Turismo: wurden die Nachforschungen und Texte vom Journalisten und Schriftsteller Luca M. Venturi erledigt und geschrieben; haben sich die Verkehrsvereine des Malcantone, von Bellinzona, Andermatt und den Kantonen Uri, Schwyz, Glarus und Graubünden an der Realisierung der Veröffentlichung beteiligt.

Suvorov in der Schweiz; mit den Kosaken über die Alpen" von Luca#M. Venturi. 40'000 Kopien in fünf Sprachen: Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch und Russisch, in handlicher, graphischer Ausführung (Format 21,5 x 10,5 cm). Beinhaltet gezielte Aufenthaltsangebote und wird in der Schweiz, auf den
internationalen Märkten und insbesondere in Russland verteilt.

¶Notiz:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

xt wird im Auftrag von Ticino Turismo, Bellinzona,
übermittelt. Rückfragen: Ticino Turismo, Gian Luca Cantarelli,
Verantwortlicher für PR und Information, Via Lugano 12,
6501#Bellinzona, Tel. 091/825 70 56, Fax#091/825 36 14,
E-Mail:#gcantarelli-ticino@bluewin.ch.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS