Willcox & Gibbs verkauft britisches Unternehmen

Carteret, New Jersey (ots-PRNewswire) - Willcox & Gibbs, Inc. gab bekannt, daß das Unternehmen jetzt die M.E.C.-Willcox Division seines Tochterunternehmens Willcox & Gibbs, Ltd. an die Bogod Group PLC für eine Barsumme von 1,3 Mio. Pfund Sterling, Wertberichtigung vorbehalten, bzw. etwa $2 Mio. verkauft hat. Die Einnahmen werden verwendet, um etwa $1,1 Mio. an abgesicherten Verbindlichkeiten von Willcox & Gibbs, Ltd. zurückzuzahlen, und das Guthaben wird für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.

Willcox & Gibbs ist Nordamerikas größter Vertreiber von Ersatzteilen, Materialien und Zulieferausrüstung für Hersteller von Konfektionsware und anderen Textilien. Willcox & Gibbs ist
derzeit Schuldner und steht unter Schuldenverwaltung nach Kapitel 11 der Konkursordnung.

ots Originaltext: Willcox & Gibbs, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
John K. Ziegler, Chairman und CEO von Willcox & Gibbs, Inc., Tel. (USA) 732-541-6255

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/04