ots Ad hoc-Service: Peter Temming AG <DE0007459331>

Glückstadt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Peter Temming AG: Geschäftszahlen 1998/Dividendenerhöhung/ Veränderung der Kapitalstruktur

Der Peter Temming-Konzern weist für 1998 folgende Geschäftszahlen auf (in Klammern Vorjahr): - Absatzmenge in Tsd. t: 249 (228) -Umsatz in Mio. DM: 346 (298) - Jahresüberschuß in Mio. DM: 30,4 (0,9) - Ergebnis nach DVFA/SG in Mio. DM: 32,7 (-8,0)

Der Ergebnissprung basiert im wesentlichen auf verbesserten Umsatzerlösen (höhere Mengen, gestiegene Preise), ordentlichen Rahmenbedingungen auf den Beschaffungsmärkten und einer nachhaltigen Fixkostenreduzierung.

Vorstand und Aufsichtsrat setzen ihre auf Kontinuität ausgerichtete Ausschüttungspolitik fort. Sie schlagen der Hauptversammlung am 24.06.1999 vor, eine Dividende in folgender Höhe zu beschließen: 3,00 DM zuzüglich eines Bonus von 2,00 DM je Vorzugsaktie und 2,00 DM zuzüglich eines Bonus von 2,00 DM je Stammaktie. Bei der Dividende handelt es sich weitgehend um nicht steuerpflichtige Einkünfte aus Kapitalvermögen.

Anteilsvereinigung durch Sachkapitalerhöhung

Die Peter Temming AG (PTAG) beabsichtigt, sämtliche Anteile an der Steinbeis Temming Papier GmbH & Co. (STP) in ihrer Hand zu vereinigen, um die Steuerung des operativen Geschäftes zu optimieren und Raum für Expansion zu schaffen. Zur Zeit hält die PTAG 35% an der STP. Die restlichen 65% werden durch die Steinbeis Papier GmbH gehalten. Es ist geplant, daß die PTAG 100% der Anteile an der Steinbeis Papier GmbH übernimmt.

Hierzu wird der Hauptversammlung vorgeschlagen, einer Kapitalerhöhung durch Ausgabe von Stammaktien mit Bezugsrechtsausschluß gegen Sacheinlage zuzustimmen.

Nähere Informationen erfolgen auf der Bilanzpressekonferenz am 05.05.99 in Hamburg.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/16