Kleine Künstler ganz groß

Wien, (OTS) "Kleine Künstler ganz groß" lautet das Motto einer Ausstellung, mit dem die Kinder der Volksschule Wehlistraße 178, im 2. Bezirk, auf sich aufmerksam machen. Im Rahmen der Vernissage, die Vizebürgermeisterin Grete Laska am Dienstag eröffnete, werden ausgewählte Werke von Schülerinnen und Schülern aller Klassen präsentiert.

Angeregt von den LehrerInnen der Integrationsklasse mit bildnerisch- kreativem Schwerpunkt schafft es der Künstler Manfred Schwinghammer, der Kreativität durch ein mit dieser Klasse gemeinsam gestaltetes Bild besonderen Ausdruck zu verleihen.

Ziel dieser Aktion ist einerseits die Freude am kreativen Gestalten und andererseits der Gedanke, gemeinsam Sinnvolles zu erreichen. Denn vom Reingewinn, der durch den Verkauf der Ausstellungsstücke erzielt wird, soll die Ausstattung des Computerraumes weiter verbessert werden. Gezeigt werden die künstlerischen Werke noch bis zum 14. Mai, jeweils von Montag bis Freitag. (Schluß) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK