ots Ad hoc-Service: Salzgitter AG <DE0006202005>

Salzgitter (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Zur aktuellen Information gibt die Salzgitter AG folgenden Auszug aus ihrem Zwischenbericht über das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 1998/99 vom 1. Oktober 1998 bis 31. März 1999 bekannt:

1. Hj. 1. Hj.
1997/98 1998/99 Abweichung
Rohstahlproduktion 1.000 t 2.435 2.181 - 254 Umsatz (einschl. Innenumsatz) Mio DM 4.058 3.258 - 800 Geschäftsfeld Stahlerzeugung Mio DM 1.866 1.528 - 338 Geschäftsfeld Stahlhandel Mio DM 1.743 1.384 - 359 Geschäftsfeld Rohstoffe
u. Dienstleistungen Mio DM 449 346 - 103 Innenumsatz Mio DM 926 704 - 222 Konsolidierter Umsatz Mio DM 3.132 2.554 - 578 Ergebnis d. gewöhnl.
Geschäftstätigkeit Mio DM + 142 + 27 - 115 Geschäftsfeld Stahlerzeugung Mio DM + 114 + 16 - 98 Geschäftsfeld Stahlhandel Mio DM + 15 + 10 - 5 Geschäftsfeld Rohstoffe
u. Dienstleistungen Mio DM + 13 + 5 - 8 Sonstiges Mio DM - - 4 - 4 Bilanzsumme Mio DM 3.361 3.225 - 136 Vorräte Mio DM 932 926 - 6 Nettoverschuldung 1) Mio DM - 172 - 53 2)+ 119

Mitarbeiter (31.03.) 11.499 11.487 - 12

Investitionen in Sachanlagen Mio DM 56 77 + 21 Kennzahlen

Ergebnis vor Zinsen und
Steuern (EBIT) Mio DM 168 51 - 117 EBIT vor Abschreibungen
(EBITDA) Mio DM 273 155 - 118 Cash-flow Mio DM 187 131 - 56

Ausblick

Im Hinblick auf erste Anzeichen einer allmählichen Verbesserung der Entwicklung auf dem Stahlmarkt sind wir für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres zuversichtlich, daß es zu Preisanhebungen in weiten Teilen des Erzeugnisprogramms kommen wird. Insgesamt aber werden die eingetretenen Erlöseinbußen voraussichtlich nur in geringem Umfang kompensiert werden können, so daß das Erlösniveau noch unbefriedigend bleiben wird. Auf Grund einer vergleichsweise positiven Mengenprognose, weiter realisierbarer Entlastungen auf der Kostenseite und einer gegenüber dem 1. Halbjahr leicht verbesserten Ergebnissituation bei unseren Handels- und Dienstleistungsunternehmen rechnen wir mit einem positiven Geschäftsjahresergebnis.

_______________________________

1) einschl. Beziehungen zu verbundenen und Unternehmen mit Beteiligungsverhältnis

2) darin gegenüber Kreditinstituten 22 Mio DM

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07