Solingen (ots Ad hoc-Service) -

SALTUS Technology AG erhält eine Auftragserweiterung über 4,0 Mio. DM und baut damit ihr Geschäftsfeld "Präzisionsteile" weiter aus.

Als Beweis der Produktions- und Prozessfähigkeit der SALTUS Technology AG wurde im Mai 1999 ein bereits in Produktion befindlicher Auftrag aus 1998 im Segment der Präzisionsteile verdoppelt. Der Auftragszuwachs beträgt auf die gesamte Laufzeit von 3 Jahren bezogen rd. 4,0 Mio. DM. Durch diese Auftragserweiterung sieht sich die SALTUS Technology AG in Ihrer Entwicklungskompetenz für Produktions- und Fertigungstechnologien mehr als bestätigt.

Aufgrund der absehbaren positiven Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr schlägt der Vorstand sowie der Aufsichtsrat der SALTUS Technology AG vor, für das abgelaufene Geschäftsjahr aus dem Bilanzgewinn der AG eine dem Vorjahr entsprechende Dividende in Höhe von 1,10 DM pro Aktie auszuschütten.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03