Two-Ten Communications arbeitet mit der italienischen Immediapress zusammen

London (ots) - PR-Fachleute verfügen jetzt über einen erweiterten Zugang zu den italienischen Medien - dank einer Vereinbarung zwischen Two-Ten Communications, dem führenden Anbieter von PR Support Services in Großbritannien, und Immediapress, Italiens erstem elektronischen Verbreitungsdienst für Pressemitteilungen.

Nachrichten, die über das Two-Ten News Network verbreitet werden, werden an die News Desks der nationalen Medien Italiens über AdnKronos Newswire weitergeleitet, Italiens führender unabhängige Nachrichtenagentur, die täglich mehr als 4 000 Journalisten erreicht.

Die Pressemitteilungen werden auf der Immediapress Website (www.immedia.it) archiviert und können über eine Schlagwortsuchfunktion erschlossen werden. Ein Benachrichtigungssystem via E-mail erweitert die Verbreitung auf weitere 1 500 Journalisten, und ein Real-time Newsflash-Ticker überträgt die Meldungen an 200 angeschlossene Nachrichten-Websites.

Veröffentlichungen, die über das Two-Ten News Network verbreitet wurden, stehen auch auf der Website von Two-Ten (www.twoten.press.net) zur Verfügung, die laufend aktuelle Pressemitteilungen anzeigt und spezielle Newsdesks und Features beinhaltet. Die Meldungen werden archiviert und können nach Datum, Thema und Unternehmen durchsucht werden.

Die Vereinbarung verstärkt Two-Tens internationales Nachrichten-Netzwerk, das Pressemitteilungen in 135 Ländern
in 25 Sprachen verbreitet. Pressemitteilungen, die über Immediapress in Umlauf gebracht werden, verbreiten Two-Ten
News Network und seine Zweigunternehmen in den Vereinigten Staaten und Kanada gemäß einer gegenseitigen Vereinbarung und geben
somit der italienischen PR-Industrie die Möglichkeit, auch eine internationale Medienresonanz zu erreichen.

Clive Marshall, Managing Director von Two-Ten Communications, sagte: "Diese Vereinbarung ist Teil unserer anhaltenden Bemühungen, das bestmögliche Verbreitungsnetz für die PR-Industrie in Großbritannien und auch weltweit anzubieten."

Michele Ficara, Managing Director von Immediapress, sagte: "Dieses Arrangement zementiert die Position von Immediapress als führender elektronischer Anbieter von Nachrichten in Italien und ist ein wichtiger Schritt in Richtung Globalisierung des Unternehmens."

Der Präsident der AdnKronos Group, Giuseppe Marra, sagte:
"Immediapress hatte einen beträchtlichen Anteil am Wachstum der AdnKronos Group. Dies wird nun weiter verstärkt durch die Zusammenarbeit mit Two-Ten Communications, dem britischen Gegenstück."

Anmerkungen für die Redaktionen

Über Two-Ten Communications

Two-Ten Communications, ein Mitglied der Press Association (PA)-Unternehmensgruppe, ist Großbritanniens führender Anbieter von PR
Support Services.

Das Unternehmen, das sich auf die Hochgeschwindigkeitsverbreitung von Pressemitteilungen an Medien und Finanzmärkte weltweit spezialisiert, verwendet hochmoderne Technologien und bietet
die aktuellen Daten über Medien- und Finanzkontakte.

Mit einer zentralen Datenbank aus mehr als 250 000 nationalen und internationalen Kontakten verfügt Two-Ten über das größte Recherche Team der Branche und verifiziert jede Wochemehr als 8 000 Updates seiner Medien- und Finanzverzeichnisse.

Two-Ten News Network, früher UNS, ist Großbritanniens einziger kommerzieller Verbreitungsdienst und verteilt die Pressemitteilungen seiner Kunden über das Satellitennetz von PA an nationale, regionale und Sonntagszeitungen, TV und Hörfunk, Nachrichtenagenturen und Anbietern von Online-Informationen.

Das internationale Netzwerk von Two-Ten operiert weltweit für die Nachrichtenverbreitung. Partnerschaften mit Agenturen auf der
ganzen Welt, wie etwa PR Newswire in den USA, Canada NewsWire und AsiaNet, einem Zusammenschluß der führenden Nachrichtenagenturen Asiens, ermöglichen es Two-Ten, Nachrichten an Medien und Finanzinstitutionen in 135 Länder in 25 Sprachen zu verbreiten.

Two-Ten bietet ein europäisches Netz für Nachrichtenverbreitung, das mehr als 2 000 Tages- und Wochenzeitungen, Radio- und TV-Stationen in ganze Europa über eine Kombination von Nachrichteneinspeisungen und besonderen Faxverbreitungen. Two-Ten betreibt auch einen Bilder-Verbreitungsdienst. Die Website bietet Möglichkeiten für die Übertragung von Video- und Audio-Nachrichten.

Über Immediapress

Immediapress, der führende Verbreiter von elektronischen Nachrichten in Italien, ist Teil der AdnKronos-Unternehmensgruppe, die für Nachrichtenagenturen und die PR-Industrie arbeitet.

Immediapress mit Sitz in Mailand veröffentlicht Pressemitteilungen und Bildmaterial über das Verbreitungsnetz von AdnKronos. Auf der Website findet sich ein Archiv für Pressemitteilungen und ein Benachrichtigungssystem via E-mail, das 1 300 Journalisten erreicht.

Die AdnKronos Group besteht aus AdnKronos, dem Unternehmen für PR und Events AdnKronos Communications; dem Printzweig AdnKronos Books, und AdnKronos Health, das spezielle Meldungen für Fachleute im Gesundheit verbreitet.

AdnKronos hat mehr als 600 Abonnenten, darunter Zeitungen, Magazine, Radio- und Fernsehsender, politische Parteien, Gewerkschaften, öffentliche und private Unternehmen, Finanzinstitutionen und ausländische Agenturen.

Die Agentur hat die exklusiven Rechte für Italien an der Veröffentlichung von Nachrichten der deutschen Agentur dpa, dem Nachrichtendienst von Los Angeles Times-Washington Post, USA Today und der Times, London wie auch der japanischen Agentur JIJI Press und der Pekinger Xin Hua.

ots Originaltext: Two-Ten Communications
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Two-Ten Communications
Public Relations Executive
Gail Bratchpiece
tel. +44 171 454 5134
email gailb@twoten.press.net
oder website: http://www.twoten.press.net

Immediapress
Michele Ficara Manganelli
tel.+39 02 76027001
email info@immedia.it
oder website: http://www.immedia.it

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/02