Das neue Fahrtenbuch via Satellit

Frankfurt (ots) - Die 1%-Regelung des Finanzamtes zur Versteuerung der Privatnutzung des Firmenfahrzeuges greift Firmenchefs, Freiberuflern und leitenden Angestellten tief in die Tasche.

Wer diese teure Pauschalversteuerung vermeiden will, muß ein Fahrtenbuch führen, das den meist geringeren Umfang privat gefahrener Kilometer nachweist. Dies bedeutet dies eine Menge Arbeit und großen Zeitaufwand, Monat für Monat. Außerdem werden Fahrtenbücher nur unter engen Voraussetzungen vom Finanzamt anerkannt.

ECOS bietet hierfür nun eine neue Lösung: G(y)PS(y), das elektronische Fahrtenbuch!

Mit G(y)PS(y) nutzen Sie modernste Navigationstechnik via Satellit. Damit wird nicht nur jede Fahrt auf den Meter genau belegt, sondern Fuhrparks können auch effizienter genutzt und Strecken genauer geplant werden. Darüberhinaus lassen sich über ein lückenlos geführtes Fahrtenbuch natürlich auch Rückschlüsse über Fahrzeugauslastung, Ruhepausen, Standzeiten sowie andere betriebswirtschaftlich sinnvolle Größen erhalten. Wenn Sie ein Controllinginstrument für Ihre Monteure, Ihre Außendienstmitarbeiter oder Ihren Fuhrpark benötigen - mit G(y)PS(y) steht es Ihnen jetzt zur Verfügung.

G(y)PS(y) macht Schluß mit dem mühsamen Aufschreiben und Addieren von Wegstrecken, denn es erfaßt und speichert die gefahrenen Strecken vollautomatisch. Am Fahrtende wird die Speicherkarte über eine Schnittstelle mit dem Büro-PC (IBM-kompatibel) verbunden. Die Daten können direkt ausgedruckt werden. Manipulationen sind nicht möglich. Genauso, wie es das Finanzamt wünscht.

Wie sparen Sie mit G(y)PS(y) ? Bei z.B. einem Listenneupreis Ihres Kfz von DM 80.000, einem Steuersatz von 41 % und 30.000 gefahrenen Kilometern, davon 4.000 privat, würde das Finanzamt bei der 1 %-Regelung rund DM 3.950 erheben. Mit G(y)PS(y) verringert sich diese Summe auf DM 1.160. Sie haben also DM 2.790 gespart!

ots Originaltext: ECOS GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Informationen und Prospekte erhalten Sie unter der Hotline der Firma ECOS GmbH 069/ 50 930 660 oder Fax 069/50 930 650 oder unter der e-mail agallizia@t-online.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS