Die Stammaktien von MW Medical Inc. werden an der Berliner Börse gehandelt

Scottsdale, Arizona, USA (ots-PRNewswire) - Paul E. Banko,
President und CEO von MW Medical Inc. (OTC Bulletin Board: MWMD, Berlin: MWL) kündigte an, daß die Firma davon in Kenntnis gesetzt wurde, daß ihr von der Vereinigung der Berliner Wertpapierhändler mit Wirkung vom 3. Mai 1999 die Handelszulassung für das dritte Marktsegment der Berliner Börse erteilt wurde.

MW Medical hat viele geschätzte Aktionäre in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Firma begrüßt die Chance zur erhöhten Distribution.

Das Handelssymbol der Stammaktien von MW Medical an der Berliner Börse ist MWL, und die Wertpapierkennummer ist 913 661.

Das patentierte Produkt von MW Medical ist eine Mehrzweck-Plattform für umfangreiche kosmetische Anwendungsbereiche, darunter Haarentfernung, die Behandlung von Krampfadern (Telangiectasia), Gesichtsfalten und Überdehnungsmalen.

Das Unternehmen kündigte vor kurzem die Stellung des Eingangsantrags auf Formular 510(K) bei der US-Food and Drug Administration für die kosmetische Haarentfernung an, der nach Fertigstellung andere Angaben aus den klinischen Tests folgen werden.

Vorbehaltsklausel gemäß Private Securities Litigation Reform Act

Abgesehen von den in dieser Presseveröffentlichung enthaltenen historischen Informationen beinhalten die behandelten Themen zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten, die sich einzeln oder kumuliert auf die hier beschriebenen Themen auswirken können, darunter unter anderen die Produktakzeptanz, die ökonomischen, wettbewerbsmäßigen, behördlichen, rechtsstreitergebnisbedingten, technologischen und/oder weiteren Faktoren, die außerhalb des Einflußbereichs der Firma liegen.

ots Originaltext: MW Medical Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Paul Banko, Tel.: 760-431-8655, Mitch DeShon, 949-837-5261, oder Ken Karasiuk, Tel.: 805-578-0600, alle von der MW Medical Inc./ Webseite: http://www.mwmd.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE