Pflanzentauschmarkt und Blühende Buffets

Arche Noah-Veranstaltungen im Schloß Schiltern

St.Pölten (NLK) - Rechtzeitig zum Beginn der Auspflanzzeit findet am Samstag, 1. Mai, von 10 bis 18 Uhr der traditionelle Pflanzentausch- und -verkaufsmarkt des Vereins Arche Noah im Schloß Schiltern statt. Angeboten wird ein reiches Sortiment an altbewährten Gemüsepflanzen, Kräutern, Obstbäumen und Bauerngartenblumen. Es besteht auch die Möglichkeit, einige der Erdäpfelsorten aus der fast 300 Sorten umfassenden Sammlung des Vereins zu verkosten und so vielleicht eine neue Lieblingssorte zu finden. Neben zahlreichen kulinarischen Spezialitäten gibt es auch einen bunten Markt mit einem breiten Angebot an allem, was den Gartenliebhaber freut.

Um zu zeigen, daß die Gefährdung der Artenvielfalt auch bei Haustieren ein Thema ist, wird der Verein zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen (VEGH) mit einem Infostand und einigen sehr lebendigen "Anschauungsobjekten" vertreten sein.

Am Samstag, 8. Mai, findet dann von 10 bis 19 Uhr im Schloß Schiltern ein Seminar unter dem Titel "Blühende Buffets - die Aromen von Blüten und Wildkräutern" statt. Der Materialbetrag des Seminars für alle, die dem, was gewöhnlich ringsum blüht und wächst, Bekanntes wie Bärlauchspinat und Holunderblütensekt oder Ungewöhnliches abgewinnen wollen, liegt bei 180 Schilling. Bei großer Nachfrage steht mit Sonntag, 9. Mai, ein zweiter Termin zur Verfügung.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der Arche Noah unter der Telefonnummer 02734/8626.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK