MORPHOSYS REICHT KLAGE GEGEN CAMBRIDGE ANTIBODY TECHNOLOGY EIN ots Ad hoc-Service: MorphoSys AG <DE0006632003>

Martinsried (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die MorphoSys AG, ein deutsches Biotechnologie- Unternehmen mit Sitz in Martinsried/Muenchen gab heute bekannt, daa es eine Klage gegen Cambridge Antibody Technology (CAT) beim United States District Court fuer den District of Columbia eingereicht hat. Durch die Klage soll bestaetigt werden, daa MorphoSys das an CAT erteilte US Patent 5,885,793, das bestimmte Methoden zur Herstellung menschlicher Antikoerper schuetzt, nicht verletzt. Weiterer Zweck der Klage ist, das Patent fuer ungueltig erklaeren zu lassen.

MorphoSys beschaeftigt sich mit der Entwicklung und Anwendung von Technologien, die die Entdeckung neuer Medikamente bzw. krankheitsassoziierter Zielmolekuele beschleunigen. Die HuCAL-Technologie (Kombinatorische Human-Antikoerper-Bibliothek) des Unternehmens wird weltweit von Wissenschaftlern zur Herstellung von menschlichen Antikoerpern genutzt. Im Herbst letzten Jahres reichte CAT eine Klage wegen Patentverletzung gegen MorphoSys ein, die im Zusammenhang mit der Nutzung der MorphoSys Antikoerper-Bibliothek steht. MorphoSys ist davon ueberzeugt, daa seine Technologie nicht gegen CAT- Patente verstoeat und moechte mit der Klage die Angelegenheit mit CAT so schnell wie moeglich klaeren.

Fuer weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dave Lemus, CFO Claire Plaskett/Julia Phillips MorphoSys AG Investor Relation Tel: +49 89 899 27-0 Noonan / Russo Ltd. Tel: +44 171 726 4452

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI