Europa's Nr. 1 in Postbearbeitungssystemen und Schweizer Software-Haus kooperieren

Rüti (OTS) - Neopost S.A., Europa's führender Hersteller von Postbearbeitungssystemen, und BTA Digital Works AG, innovativer Schweizer Software-Hersteller, betreiben gemeinsame Produktentwicklung und vereinbaren Marketing-Kooperation, um ihren Kunden zukunftsweisende Output-Management- und Postverpackungslösungen anzubieten.°

Im Rahmen des Vertrags verkauft Neopost eine neue Druck- und Output-Management-Software unter der Marke BTA PrintMachine-Eazimark, die "Plug and play!"-ähnlich konfiguriert werden kann und -vollautomatisch - Applikations-Rohdaten in postfertige Dokumente mit intelligenter Strichcodierung verwandelt. Diese Strichmarkierung sorgt dafür, dass Neopost's Postverpackungssysteme vollautomatisch gesteuert werden können. Nebst dem Vertrieb dieser Lösung über Neopost-eigene Vertriebskanäle, werden Marketing- und Verkaufsleute der beiden Unternehmen und ihrer Distributionspartner gemeinsame Sache in der Vermarktung von umfassenden Output-Management- und Postautomationslösungen machen.

Bereits hat die Zusammenarbeit erste Erfolge gezeitigt. In verschiedenen, gemeinsam angegangenen Projekten in Europa ist es zu Verkaufsabschlüssen gekommen, die nur dank der Kooperation möglich waren. Neopost's Zielkunden sind Unternehmen, die hohen Output oder eine Vielfalt an Hostdokumenten (wie Rechnungen, Kontoauszügen, Salärabrechnungen, Policen) aus unterschiedlichsten Systemumgebungen generieren.

¶Zu Neopost

Das Mutterhaus von Neopost befindet sich in der Nähe von Paris/Frankreich. Neopost ist Europa's führender und global operierender Anbieter von Postbearbeitungssystemen und -einrichtungen. Der Fokus von Neopost sind Postbearbeitungs- und Versandsysteme. Nebst Postbearbeitungs- und versandprodukten bietet Neopost via ihr Distributionsnetz in 70 Ländern der Welt eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich der Postbearbeitung und des -versands an wie Beratung, Finanzierung, Installation und Wartung. Neopost setzt mit ungefähr 3'300 Mitarbeitenden jährlich 400 Mio. EUR um. Neopost ist an der Pariser Börse kotiert.

¶Zu BTA Digital Works AG

Das private Schweizer Unternehmen, das im Jahre 1986 gegründet wurde, verfügt über Vertriebsstützpunkte in Europa und den Vereinigten Staaten. Einige von BTA's über 400 Kunden sind: UBS, Shell, Novartis, Johnson & Johnson, Unilever, Hilti. - BTA erzeugt offene Softwarelösungen im Bereich des intelligenten Output-Managements. Das Produkt, BTA PrintMachine, ergänzt Geschäftsapplikationen (wie SAP) ideal. Es verwandelt Applikationsrohdaten flexibel in individuelle, postfertige Dokumente und verteilt sie - über die konventionelle Art des Drucks und Postversands hinaus - automatisch via modernste Kommunikationswege wie Fax, E-Mail und archiviert sie elektronisch. BTA PrintMachine ist verfügbar auf MS Windows - Plattformen und verarbeitet Rohdaten aus unterschiedlichsten Systemumgebungen.

¶Notiz:

Dieser Text wird im Auftrag der BTA Digital Works AG, Rüti, übermittelt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

en: BTA Digital Works AG, Markus#U.#Baumgartner, Marketing
+ Sales Director, 8630 Rüti, Tel.#055/251 31 00, E-Mail:
markus.baumgartner@bta.ch, Website:#http://www.bta.com und Neopost
S.A., Marc Diviné, Business#Line Director, Bagneux/France, Tel.
0033/1/45 36 31 38, E-Mail: m.divine@neopost.fr, Website:
http://www.neopost.com.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS