ots Ad hoc-Service: PEH Wertpapier AG <DE0006201403> PEH Wertpapier AG: Gewinn und Jahresüberschuß übertreffen die bereits hochgespannten Erwartungen.

Oberursel (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Vorstand schlägt Bardividende von 3,40 Euro vor.

Anläßlich der Börseneinführung im November 1998 prognostizierte die Gesellschaft für das Geschäftsjahr 1998 einen Gewinn vor Steuern von 1.900.000 Euro. Die tatsächliche Geschäftsentwicklung hat diese sehr hoch angesetzten Erwartungen noch übertroffen: Der Gewinn vor Steuern für 1998 beläuft sich auf 2.575.645 Euro und liegt damit um 35,56% über dem prognostizierten Wert. Der im Geschäftsjahr 1998 erwirtschaftete Jahresüberschuß beträgt 1.520.826 Euro.

Vor dem Hintergrund dieser ausgezeichneten Entwicklung werden Vorstand und Aufsichtsrat auf der am 21. Juni 1999 stattfindenden Hauptversammlung eine Bardividende von 3,40 Euro je Aktie vorschlagen. Daraus resultiert eine Bruttodividendenrendite von 5,4%. Das Ergebnis je Aktie beträgt 3,46 Euro.

Besonderen Wert legt der Vorstand auf die Feststellung, daß das zufriedenstellende Ergebnis quer durch alle Geschäftsfelder erzielt wurde und daß es keine zyklischen Erträge, wie z.B. Ausgabeaufschläge, Wertpapiererträge, usw., enthält.

Martin Stürner Vorstand

Telefon (0 61 71) 63 76 56 Telefax (0 61 71) 63 76 65 e-mail Info@PEH.de Internet http://www.PEH.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05