ots Ad hoc-Service: Baader Wp.handelsbank AG <DE0005088108> Weiter auf Erfolgskurs: Baader Wertpapierhandelsbank AG mit gutem Quartalsergebnis

Frankfurt/Main (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Baader
Wertpapierhandelsbank AG verzeichnete im ersten Quartal 1999 ein starkes Umsatz- und Ergebniswachstum. Wie das Unternehmen heute bekanntgab, wurde in den ersten drei Monaten 1999 ein vorläufiger Gewinn nach Steuern in Höhe von EUR 16,7 Mio.(DM 32,67 Mio.) erzielt.

Uto Baader, Vorstandsvorsitzender der Baader Wertpapierhandelsbank, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis:
"Seit Anfang des Jahres profitierten wir von den volatilen Märkten. Dazu verzeichnen wir im Bereich der Auftragsabwicklung für institutionelle Kunden einen deutlichen Zuwachs. Zum positiven Ergebnis hat auch unser Erfolg im Emissionsgeschäft beigetragen." Zwei Emissionen wurden dieses Jahr bereits erfolgreich plaziert, acht weitere sind für dieses Jahr noch vorgesehen, so Baader.

Er teilte weiterhin mit, daß die Baader Wertpapierhandelsbank bereits von Anfang an, d.h. ab dem 26. April 1999, am neuen Qualitätssegement SMAX (Small Cap Exchange) der Deutsche Börse AG als einer der größten Werte teilnehmen wird.

Baader wird auf der kommenden Bilanzpressekonferenz am 12. Mai 1999 in Frankfurt/Main die Bilanzzahlen für das Geschäftsjahr 1998 präsentieren.

Der Vorstand

Anmerkung:

Ein Vergleich mit Vorjahreszahlen ist nicht möglich. Die jetzt vorliegenden Ergebnisse sind nach den neuen Bilanzierungsrichtlinien für Wertpapierhandelsbanken ermittelt worden, die sich deutlich von denen unterscheiden, die für die Bilanzierung der Vorgängerunternehmen Baader Wertpapier GmbH und Ballmaier & Schultz Wertpapier AG angewandt wurden.

Herausgeber:

Baader Wertpapierhandelsbank AG, Ansprechpartner: Andreas Jacobi Bleidenstraße 6, 60311 Frankfurt / Main, Tel. 069/13881-259, Fax 069/13881-881 info@baaderbank.de, www.baaderbank.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03