Internationale Kochkunst-Ausstellung im Pittental

Auch Europameisterschaft im Eisfigurenschnitzen

St.Pölten (NLK) - Dieses Programm kann sich wirklich sehen lassen, hat doch "die Direktion" - der Club der Köche Pittental-Hochwechsel in Grimmenstein - weder Kosten noch Mühen gescheut: Vom 13. bis 16. Mai läuft die 5. Internationale Kochkunst-Ausstellung in der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth mit sieben Teams aus sechs Nationen, die ihr Können zeigen. Die offizielle Eröffnung findet am Donnerstag, 13. Mai, um 10 Uhr durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll statt.

Das Rahmenprogramm hält jeden Vergleich stand: Vom Eisfiguren-Schnitzwettbewerb über einen "Tag der Mostes" der Obst-Most-Gemeinschaft Bucklige Welt bis zur Kunst des "Zuckerziehens" und der Gemüseschnitzkunst reichen die nahrhaften Attraktivitäten. Dazu gibt es auch noch täglich von 9 bis 19 Uhr eine Auto- und Frühlingsschau im Messebereich, ein "Schmankerlstadl", die Ausstellung der Pfaffstättner Weinhauer mit ihren Qualitätsprodukten, Vorträge der MA 38 - der Lebensmitteluntersuchungsanstalt Wien - und vieles andere mehr. Gesamtorganisator ist Küchenmeister Christian Spanblöchl vom Club der Köche Pittental-Hochwechsel.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK