Anhebung der Dividende um 14 Prozent auf 1,60 DM ots Ad hoc-Service: Douglas Holding AG <DE0006099005>

Hagen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Aufsichtsrat hat in seiner
Sitzung am 22. April 1999 den Jahresabschluß der DOUGLAS HOLDING Aktiengesellschaft festgestellt.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäflstätigkeit für das Geschäftsjahr 1998 des DOUGLAS-Konzerns beträgt 223,0 Millionen DM gegenüber 210,5 Millionen DM im Vorjahr. Dies entspricht einer Steigerung um 5,9 Prozent. Die Umsätze in der DOUGLAS-Gruppe konnten um 6,6 Prozent (auf vergleichbarer Fläche: + 3,8 %) auf rund 4,7 Milliarden DM gesteigert werden.

Der Jahresüberschuß der DOUGLAS HOLDING Aktiengesellschaft beläuft sich auf 148,8 Millionen DM gegenüber 237,5 Millionen DM im Vorjahr. Im Vorjahresergebnis waren einmalige steuerliche und sonstige Sondereffekte enthalten.

Der Bilanzgewinn beträgt 75,6 Millionen DM (nach Einstellung in die Gewinnrück- lagen von 74,0 Millionen DM und unter Berücksichtigung des Ergebnisvortrages in Höhe von 0,8 Millionen DM).

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, aus dem Bilanzgewinn eine Dividende in Höhe von 1,60 DM (Vorjahr: 1,40 DM + Einmal-Bonus 6,00 DM) auszuschütten. Die Gesamtausschüttung beträgt 53,9 Millionen DM. Gleichzeitig sollen weitere 21,0 Millionen DM den Gewinnrücklagen zugeführt werden.

Ausführliche Informationen zum Geschäftsjahr 1998 werden in der Bilanzpressekonferenz und Analystenkonferenz am 28. April 1999 bekanntgegeben.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI