Datenrettung umsonst ? - FAT 12, 16, 32 und NTFS

Pirmasens (ots) - CONVAR stellt die neue Datenrettungssoftware RECOVERY '98 vor. Die DEMO Version von CONVAR's neusten Datenrettungsprogramm unterstützt FAT12, 16, 32 und NTFS File-Systeme.

Die DEMO Version kann bis zu drei Dateien von einer defekten Festplatte rekonstruieren. Dabei spielt es keine Rolle ob die Partitionstabelle zerstört, der Bootsektor gelöscht wurde oder einfach die Datei unter Windows 98 oder NT 4.0 aus dem Papierkorb gelöscht wurde. RECOVERY '98 bringt die gesuchten Dateien innerhalb weniger Minuten wieder zum Vorschein. Die Software steht zum kostenlosen Download unter http://www.recovery98.convar.com bereit.

Neu ist bei RECOVERY '98 auch die Möglichkeit Datenrettung über das Internet oder betriebseigene Netzwerk selbst zu machen. Durch den Einsatz von s.g. RECOVERY Clients kann jeder Anwender von RECOVERY '98 REMOTE Datenrettungen über ein Netzwerk oder das Internet selbst ausführen. So wird es erstmals möglich für PC Administratoren Datenrettungen bei Filialen selbst über das Netzwerk durchzuführen. Somit kann der Einsatz von teueren Online Rekonstruktionen durch Datenrettungsunternehmen in den meisten Fällen umgangen werden.

CONVAR bietet die neue Software als Update für DM 29,00 an. Es gibt auch ein s.g. Umstiegspaket für Fremdsoftware. Kunden die bereits ein anderes Datenrettungsprogramm besitzen können für DM 49,00 auf die neuste Vollversion von RECOVERY '98 umsteigen. Der empf. VK der Vollversion beträgt DM 99,00.

Die neuste Version von CONVAR ist auch nicht mehr auf einen PC lizensiert. Die Software kann beliebig oft auf verschiedenen PC's eingesetzt werden. Mit dieser Software setzt CONVAR den Markterfolg von PC Inspector File Recovery fort. CONVAR war bereits 96 einer der ersten Anbieter in Europa für preiswerte DO IT YOUR SELF Datenrettungssoftware.

RECOVERY '98 wird ab Mitte Juni auch von einigen Festplattenherstellern als "Utility Disk" für den Endkunden kostenlos mit ausgeliefert werden.

ots Originaltext: Convar Systeme Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Pressekontakt
Anja Legg
CONVAR SYSTEME DEUTSCHLAND
Tel. +49 (0)6331 / 268-268
Fax +49 (0)6331 / 268-299
Email ALegg@convar.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS